5-Zoll-Smartphone LG Class mit Metallgehäuse vorgestellt

MobileSmartphone
LG Class (Bild: LG Electronics)

Das LG Class ist mit HD-Display, dem Quad-Core-Prozessor Snapdragon 410, 2 GByte Abeitsspeicher und 16 GByte erweiterbarem Speicher ausgerüstet. Damit ist es mit dem Samsung Galaxy A5 vergleichbar. LG will sein Smartphone zunächst in Südkorea für umgerechnet 300 Euro anbieten.

LG hat mit dem LG Class jetzt erstmals ein Android-Smartphone mit Unibody-Metallgehäuse vorgestellt. Das Mobiltelefon wird zunächst in Südkorea zum Preis von umgerechnet rund 300 Euro auf den Markt kommen. Da es aber ein direkter Konkurrent zu Samsungs Galaxy A5 ist, darf man mit Fug und Recht erwarten, dass LG das Class mittelfristig auch in Europa in den Handel bringen wird.

Wie das seit Januar in Deutschland verfügbare Galaxy A5 bietet auch das LG Class einen 5-Zoll-Bildschirm verfügt mit einer HD-Auflösung von 1280 mal 720 Bildpunkten(Pixeldichte 294 ppi). Das Display ist an beiden Längsseiten leicht abgerundet. Beim Prozessor setzt auch LG auf Qualcomms 64-Bit-Chip Snapdragon 410 mit vier 1,2 GHz schnellen Kernen. Der CPU stehen 2 GByte RAM zur Seite.

Das LG Class ist das erste Android-Smartphone der Koreaner mit Unibody-Metallgehäuse (Bild: LG Electronics).
Das LG Class ist das erste Android-Smartphone der Koreaner mit Unibody-Metallgehäuse (Bild: LG Electronics).

Auch der interne Speicher ist mit 16 GByte genauso groß wie beim Samsung-Modell und lässt sich ebenfalls mittels MicroSD-Karte erweitern, allerdings statt um 64 GByte um bis zu 128 GByte. Dafür besitzt das LG Class einen Akku mit lediglich 2050 mAh statt 2300 mAh wie beim Galaxy A5.

LG verbaut zudem eine 13-Megapixel-Hauptkamera in der Rückseite und eine 8-Megapixel-Frontkamera. Neben LTE, UMTS, WLAN (802.11b/g/n) sind auch WiFi Direct, Bluetooth 4.1, NFC und DLNA an Bord. Auch GPS wird unterstützt. Als Betriebssystem setzt LG Android 5.x ein.

Wesentliche Besonderheit bei LGs Mittelklasse-Smartphone ist das Vollmetallgehäuse, das sich sonst meist nur bei High-End-Geräten findet. Das ist mit 7,4 Millimetern ähnlich dünn wie beim Galaxy A5 (6,7 Millimeter). Als Gehäusefarben stehen Blau-Schwarz, Gold und Silber zur Auswahl.

[mit Material von Christian Schartel, CNET.de]

Umfrage

Welche Produkteigenschaften sollten Smartphones für den Einsatz in Unternehmen mitbringen? (Mehrfachantworten möglich)

Ergebnisse

Loading ... Loading ...
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen