Online-Sprachkurse: Busuu lockt zur Reisezeit mit Gratis-Einsteigerkursen

SoftwareZusammenarbeit
Busuu.com Website (Screenshot: ITespresso)

Das Angebot gilt bis zum 31. Juli. Es kann für elf Sprachen genutzt werden. Dazu gehören neben Englisch und Französisch auch die Sprachen der beliebten Reiseländer Italien, Spanien, Portugal und der Türkei. Aber auch Grundkenntnisse in Polnisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch und Arabisch kann man sich so aneignen.

Das Online-Sprachlernportal Busuu bietet bis zum 31. Juli 2015 die regulär nur für zahlende Mitglieder zugänglichen Online-Reisekurse zum Sprachenlernen kostenlos an. Das Angebot gilt für die Sprachkurse in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Polnisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch und Arabisch.

Online-Sprachkurse: Busuu lockt zur Reisezeit mit Gratis-Einsteigerkursen (Bild: Shutterstock/Niroworld)

Die Reisesprachkurse bestehen jeweils aus Wortschatzübungen, Dialogen und interaktiven Tests. Besonderheit bei Busuu.com im Vergleich zu anderen Sprachlernportalen ist der direkte Austausch mit Muttersprachlern. Über den Browser lernen Nutzer die wichtigsten Wörter und Redewendungen.

Jeder Reisesprachkurs umfasst 15 Lerneinheiten. In denen werden Wortschatz und Dialogsituationen in den fünf Themengebieten “Allgemeine Ausdrücke”, “Transport” “Reisen”, “Geld, Einkaufen und Essen”, sowie “Planen und Übernachten” erlernt und geübt. Mit einem interaktiven Test am Ende jeder Sprachlerneinheit erhalten Nutzer eine Erfolgskontrolle.

Busuu hat eigenen Angaben zufolge derzeit 50 Millionen Nutzer. Im Durchschnitt melden sich täglich 50.000 neue an. Sie können das Angebot Online über einen Browser sowie per App für Android und iOS nutzen.

Die Kurse setzen auf audiovisuelle Inhalte. Außerdem soll der direkte Dialog mit anderen Community-Mitgliedern das Lernen abwechslungsreicher, unterhaltsamer und effizienter machen. Dazu ist jeder Benutzer nicht nur “Schüler” einer Fremdsprache, sondern gleichzeitig auch “Tutor” für Nutzer, die seine Muttersprache erlernen wollen. Durch die in das Angebot integrierte Video-Chat-Applikation und gegenseitige Textkorrekturen werden die erworbenen Sprachkenntnisse im Austausch mit anderen Nutzern praktisch eingeübt.

Tipp der Redaktion: Englischkurse für Geschäftsleute zählen zu den Dauerbrennern in der Weiterbildung. Dank moderner Kommunikationsmittel und Medien muss das heutzutage weder teuer noch langweilig sein. ITespresso stellt Kurse und Lehrmaterialien vor, die sich lohnen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen