Sky Online jetzt auch auf Android-Smartphones und -Tablets möglich

MobileMobile Apps
Sky Online Logo (Grafik: Sky)

Dazu gehören das Google Nexus 5, Nexus 7 und einige Smartphones- und -Tablets aus Samsungs Galaxy-Reihen. Mit Sky Online lassen sich Filme, Serien, die Bundesliga und Spiele der UEFA Champions League auf die Geräte streamen. Der Service ist ab 9,99 Euro pro Monat erhältlich und monatlich kündbar.

Besitzer bestimmter Android-Smartphones und -Tablets könenn ab sofort auch Sky Online nutzen. Sie erhalten damit über das Internet Zugang zu ausgewählten Inhalten des Bezahlsenders Sky .Das Angebot kommt in zwei Paketen – “Sky Starter” und “Sky Film”. Außerdme gibt es mit “Sky Supersport” ein Tagesticket für Sportübertragungen.

Sky Online Logo (Grafik: Sky)

Besitzer bestimmter Android-Smartphones oder -Tablets können mit dem Online-TV-Angebot auch ohne das herkömmliche Sky-Abo auf den Programmkatalog des Anbieters zugreifen. Zu den unterstützten Geräten gehöen derzeit Google Nexus 5, Nexus 7, Samsung Galaxy S3, S4, S4 mini, S5, S5 mini, Note 2, Note 3, Note 10.1 sowie Tab 3 (7.0, 10.1), Tab 4 (7.0, 10.1) und Tab S (8.4, 10.5). Dem Unternehmen zufolge ist die Unterstützung für weitere Android-Devices und zusätzliche Plattformen in Arbeit.

Das Sky Starter Paket umfasst für monatlich 9,99 Euro den kompletten Snap-Katalog, Serienpremieren, Filmklassiker, Kinderprogramme, Dokumentationen und viele Inhalte auf Abruf. Beim Sky Film Paket für 19,99 Euro pro Monat gibt es Filme kurz nach dem Kinostart und Serien parallel zur Weltpremiere zu sehen. Mit jedem der zwei Pakete können Kunden zusätzlich das Sky Supersport-Tagesticket für das komplette Sky Live-Sport- und Bundesliga-Angebot für 19,99 Euro monatlich buchen.

Sky Online kann aus dem Google Play Store heruntergeladen werden und zu Hause oder unterwegs genutzt werden. Darüber hinaus ist Sky Online im Web, auf dem iPhone, iPad, der Xbox One, Samsung-Smart-TVs und auf der Sky-Online-TV-Box verfügbar.

Screenshot Sky Online (Bild: Sky)

Das Angebot kommt mit einer monatlichen Vertragslaufzeit. Das Abonnement ist mit einer Frist von sieben Tagen zum Kalendermonatsende kündbar, frühestens jedoch zum Ende des Kalendermonats, der auf den Kalendermonat des Vertragsschlusses folgt. Der Empfang ist nur in Deutschland und Österreich möglich.

[mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, CNET.de]

Tipp der Redaktion: Fernsehen auf PC, Smartphone oder Tablet? Das geht – und zwar kostenlos und weitaus weniger kompliziert, als man zunächst vermuten würde. ITespresso erklärt im Artikel Online-Fernsehen: TV-Programme kostenlos auf PC oder Smartphone schauen, was zu beachten ist und präsentiert die besten Möglichkeiten, Online-TV gratis zu empfangen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen