Prepaid-Tarif Smart 300 neu bei Penny Mobil und ja! Mobil

MobileMobilfunk
Ja! Mobil Logo (Bild: Rewe)

Bei Penny Mobil und der in Märkten der Rewe-Gruppe vertriebenen Marke ja! Mobil gibt es jetzt für 7,99 Euro ein neues Surf- und Telefonpaket. Der Prepaid-Tarif Smart 300 umfasst die Übertragung von 300 MByte mit Highspeed – was in dem Fall 7,2 MBit/s – bedeutet sowie 300 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze.

Bei Penny Mobil und der in Märkten der Rewe-Gruppe vertriebenen Marke ja! Mobil gibt es jetzt für 7,99 Euro ein neues Surf- und Telefonpaket. Der Prepaid-Tarif Smart 300 umfasst die Übertragung von 300 MByte mit Highspeed – was in dem Fall 7,2 MBit/s – bedeutet sowie 300 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze.

Zusätzliches Datenvolumen können Kunden in Schritten von 200 MByte für jeweils 4,90 Euro hinzubuchen. Über die Inklusivminuten hinausgehende Gesprächsminuten kosten jeweils 9 Cent. Außerdem lässt sich für einen Euro das Recht zum Versand von 50 SMS erwerben. Eine Mindestvertragslaufzeit ist beim Prepaid Smart 300 wie bei allen Tarifen der beiden Marken nicht vorgesehen.

Aus anderen Prepaid Angebote von ja! mobil und Penny Mobil, insbesondere den Paketen Smart S und Smart M, können problemlos in den neuen Tarif wechseln – entweder über die Website der Angebote oder telefonisch per 01806 01 02 57 (ja! Mobil) beziehungsweise 01806 58 86 56 (Penny mobil)

Für Juli bis September bieten beide Marken zudem einen ein Roaming WeekPass an. Damit ist dann die notwendigste Mobilfunknutzung im EU-Ausland und der Schweiz abgedeckt. Er kostet in den drei Monaten 4,90 Euro statt 9,90 Euro. Dafür bekommen Nutzer 100 MByte Datenübertragung.

Im Vergleich zu anderen Prepaid-Angeboten im Netz der Telekom schneidet das Rewe-Paket ganz gut ab. So kostet beispielsweise bei Callmobile bereits das Tarif-Paket CleverSmart 200 9,95 Euro – umfasst aber nur 100 Freiminuten und -SMS sowie 200 MByte schnelle Datenübertragung. Selbst wer die 100 SMS pro Monat benötigt, zahlt also bei Penny Mobil und ja! Mobil nur 4 Cent mehr – und bekommt dafür 100 MByte mehr Datenvolumen.

Bei EasyTel gibt es – dort als Smart-Easy-M, für ebenfalls 9,95 Euro dieselbe Leistung wie bei Callmobile. Auch hier kommen also insbesondere SMS-Muffel beim Wettbewerb im Lebensmittel Markt günstiger weg.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen