MobileSmartphone

LG hat mit dem 4,5-Zoll-Modell Lancet wieder ein Windows-Smartphone im Programm

LG Lancet (Bild: Microsoft)
0 0 Keine Kommentare

Es wird zunächst nur in den USA angeboten und kostet dort bei Verizon vertragsfrei 120 Dollar. Als Betriebssystem dient Windows Phone 8.1. Im Lancet verbaut LG einen Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz und eine 8-Megapixel-Kamera. Es ist seit 2010 das erste neue Windows Phone des koreanischen Konzerns.

LG hat in den USA erstmals seit 2010 wieder ein Smartphone mit Windows als Betriebssystem vorgestellt. Das Lancet ist zunächst nur in den USA beim Mobilfunkanbieter Verizon erhältlich. Bei ihm kostet das Einstiegsgerät mit Windows Phone 8.1 ohne Vertrag 120 Dollar. Es liegt damit auf dem Preisniveau des Lumia 535, das Microsoft hierzulande für 119 Euro verkauft.

LG Lancet (Bild: Microsoft)

Das LG Lancet kommt mit einem 4,5 Zoll großen LC-Display, das 854 mal 480 Bildpunkte auflöst Es wird von einem 1,2 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor angetrieben. Zur Größe des Arbeitsspeichers haben bisher weder Verizon noch LG oder Microsoft Angaben gemacht. Der interne Speicher ist 8 GByte groß, davon stehen knapp die Hälfte für Daten, Apps, Fotos, Musik und Videos zur Verfügung. Er lässt sich mittels Micro-SD-Karte um bis zu 128 GByte erweitern.

Die Kamera in der Rückseite löst mit 8 Megapixeln auf. Videotelefonate sind mit einer VGA-Kamera in der Vorderseite möglich. Der Akku mit einer Kapazität von 2100 mAh soll laut Hersteller für eine Betriebszeit von bis zu 18,5 Stunden ausreichen.

Da das LG Lancet mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wird, unterstützt es auch den Sprachassistenten Cortana. Ob wie beim Lumia 640 und 640 XL auch das Update 2 für Windows Phone 8.1 installiert ist, hat Verizon nicht mitgeteilt.

Das LTE-fähige Smartphone startet mit einer Advanced Calling 1.0 genannten Funktion, die HD-Telefonie mit anderen kompatiblen Smartphones ermöglicht. Laut Verizon ist es das erste Windows Phone, das HD Voice Calling unterstützt.

Unklar ist, ob das LG Lancet auch in Deutschland Angeboten werden soll. Derzeit hat das koreanische Unternehmen hierzulande nur Smartphones mit Android im Programm. Das letzte Windows-Telefon von LG war das 2010 auf den Markt gekommene LG E900 Optimus 7, auf dem noch Windows Phone 7 läuft. Damit ist das Lancet auch LGs erstes Smartphone mit Windows Phone 8.x.

[mit Material von Stefan Beiersmann, ZDNet.de]

Tipp: Kennen Sie alle wichtigen Smartphone-Modelle, die letztes Jahr vorgestellt wurden? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Journalist, Chefredakteur von ITespresso.de. Sucht immer nach Möglichkeiten und Wegen, wie auch kleine Firmen vom rasanten Fortschritt in der IT profitieren können. Oder nach Geschäftsmodellen, die IT benutzen, um die Welt zu verbessern - wenigstens ein bisschen.

Folgen