Groupon bietet nun auch Gutscheine für Online-Kurse an

AusbildungKarriere
Excel-Sheet (Bild: Shutterstock)

Mit Rabattangeboten für E-Learning sind jetzt auch Internet-Fortbildungen günstiger zu haben. Die elektronischen Lehrangebote von unterschiedlichen Anbietern umfassen Themen wie Webdesign, ITIL für Administratoren, Visual Basic und andere Programmiersprachen. Auch Know-how rund um Software für das Management wird geboten.

Groupon hat seine Gutschein-Angebote um den Themenbereich “Persönliche Weiterentwicklung” erweitert. Damit offeriert das Rabattportal nun auch Sonderpreise für Kurse zur persönlichen Weiterbildung, für Trainings sowie für Vorbereitungskurse auf Prüfungen für offizielle Zertifikate.

Groupon-Beispiel VBA+Excel-Kurs (Bild: Groupon)
Das Rabattportal bietet inzwischen auch Gutscheine für zahlreiche Online-Kurse, hier als Beispiel einer zu Visual Basic (Bild: Groupon)

Wer zum Beispiel Projekte managen will, kann nun für 99 Euro den Kurs “Projektmanagement und Human Resources” bei Career Match buchen, der normalerweise 3928 Euro kosten würde. Der Gutschein ist allerdings nur noch bis 13. Mai 2015 gültig.

Für 49,90 Euro statt 229,90 Euro führt ein Groupon-Deal zu einem Online-Kurs rund um´s Webdesign. In den Inhalten des E-Learning-Kurses finden sich Themen wie HTML, CSS, PHP, Suchmaschinenoptimierung und, Adobe Photoshop CS 6. Der Gutschein von Kursanbieter Lecturio ist bis zum 12. Juli 2015 gültig. Wird der Kurs erfolgreich Durchlaufen, stellt die Firma ein Abschlusszertifikat aus.

Ebenfalls im Angebot hat Groupon einen Online-Kurs Apps programmieren für iOS, optional (also für Gebühren von 129,99 Euro) mit Fernlehrerbetreuung und Abschlussprüfung. Anbieter Laudius verlangt in der Regel 715,01 Euro, bei Groupon ist der Gutschein zum Kurs zum Preis von 49,99 Euro erhältlich.

Ein Kurs “Visual Basic für Einsteiger” ist mit rund 12 Stunden Gesamtdauer angesetzt (auf 25 Trainingseinheiten verteilt) und kostet als “Deal des Tages” 15,90 Euro (ohne Gutschein würde er 29 Euro kosten). Betreiber ist wieder Lecturio, der unter anderem auch Excel-Kurse mit VBA-Programmierung anbietet (68 Vorträge über 29 Stunden) und dafür über Groupon 39,90 Euro verlangt – direkt wären es 70 Euro.

Auch Kurse zu berufsfördernden Bereichen wie Wissen zu professionellem Projektmanagement oder Personalführung und sind geboten. Auf persönliche Themen wie Wellness, Schneidern oder Sprachenlernen verzichtet das Portal bei der “persönlichen Weiterentwicklung” nicht – im Grunde offeriert das Rabattportal mit seinem Gesamtangebot eine Art Volkshochschule, die im digitalen Zeitalter angekommen ist.

Sind bei Groupon einmal die Gutscheine gekauft, ist das Geld dafür weg. Wem also etwas dazwischenkommt, dem erstattet weder das Portal noch der Betreiber des Online-Kurses etwas zurück. Einmal gebuchte Kurse müssen genommen werden oder verfallen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen