Paragon Bootcamp Backup sichert Windows-Systeme auf Mac-Rechnern

BetriebssystemData & StorageStorageWorkspaceZubehör
Bootcamp

Das Tool Bootcamp macht Macs mit Intel-CPU zum Dual-Boot-System mit Windows und Mac-OS, die Software Paragon Bootcamp Backup kann Inhalte des einen Systems zum anderen System übertragen. Das kostenlose Programm beherrscht sektorbasierendes Backup sowie inkrementelle Sicherungen. Außerdem lassen sich auch lediglich einzelne Dateien wiederherstellen.

Paragon Software hat auf seinem Mac-Toolbox-Portal mit Bootcamp Backup eine eine Software bereitgestellt, die Windows-Partitionen unter Mac OS X sichert. Nach Herstellerangaben ist das ein Novum.

Bootcamp-Backup Packshot (Bild: Paragon Software)
Sichert Windows-Inhalte unter Mac OS X: Paragon Bootcamp Backup (Bild: Paragon Software)

Die OS-X-eigenen Backup-Tools sind nicht zum Windows-Dateisystem NTFS kompatibel und verarbeiten Daten nur auf Dateiebene, erklärt Paragon. Das wirke sich negativ auf die Computerleistung aus. Die Programme anderer Anbieter zum Windows-Backup am Dual-Boot-Mac würden aber nicht in der vertrauten OS-X-Umgebung laufen oder nur Festplatten-Klone ezeugen, anstatt regelmäßig die Änderungen zu sichern.

Paragon Bootcamp Backup sichert NTFS-Bootamp-Partitionen auf Sektorebene. Zudem erstellt die Software inkrementelle Sicherungsketten und spart dadurch Speicherplatz, beschleunigt Sicherungsprozesse und gestattet eine Wiederherstellung einzelner Teile des Inhalts. Wer vollständige Backups des Dateisystems inklusive aller Partitions-Parameter auf Sektorebene erzeugen will, kann dies mit dem Tool ebenfalls tun. Die Regel ist aber ein inkrementelles Backup – also lediglich die Übernahme der seit der letzten Sicherung vorgenommenen Änderungen.

Eine Sicherung kann auch über virtuelle Container vorgenommen werden. Doe künstlichen und komprimierten Laufwerke lassen sich dazu wie eine Festplatte mounten und können Versionen von Daten zu bestimmten Zeitpunkten der inkrementellen Sicherung abrufen. Über die Wiederherstellungsfunktionen ist so der Zustand zu jedem Zeitpunkt einer Speicherung wieder hergestellt werden. Die Termine für automatische Sicherungsoperationen lassen sich vorher festlegen.

Bootcamp

Nutzer können auch einzelne Dateien wiederherstellen und Ordner aus einem Sicherungsarchiv extrahieren, ohne gleich ein Restore für das ganze Archiv vornehmen zu müssen. Eine ebenfalls vorhandene Migrationsfunktion hilft, ein Windows-Betriebssystem von einem Mac-Computer auf einen andern zu übertragen. Paragon Bootcamp Backup kann zudem auch Windows-Systeme, die auf einer separaten Festplatte installiert wurden, sichern.

Neue Versionen von Bootcamp Backup werden über den Paragon-Updater automatisch installiert. Das Programm läuft unter OS X 10.7 Lion, OS X 10.8 Mountain Lion, OS X 10.9 Mavericks und OS X 10.10 Yosemite und steht kostenlos zum Download bereit. Der Hersteller sieht sein Programm als Werbemittel für sein kostenpflichtigen Werkzeuge für Windows und Macintosh.

Tipp: Kennen Sie die Unterschiede zwischen den wichtigsten Betriebssystemen? Testen Sie Ihr Wissen zu Windows 7, Mac OS X, Ubuntu, …

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen