Strato: Online-Speicher HiDrive mit 100 GByte für ein Euro

CloudData & StorageStorageWorkspaceZubehör
Strato Logo (Bild: Strato)

Das Angebot gilt bei Buchung ab sofort bis einschließlich 6. April. Der eine Euro wird als Einrichtungsgebühr berechnet. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate. Wer das Angebot nicht rechtzeitig kündigt oder weiternutzen möchte, zahlt dann 4,99 Euro pro Monat.

Seit der Markteinführung 2010 bewirbt Strato sein Cloud-Speicherangebot HiDrive alljährlich mit einer sogenannten CeBIT-Aktion. Von dieser Tradition rückt das Unternehmen auch dieses Jahr nicht ab – obwohl das Angebot inzwischen schon längst auch einfach Online gebucht werden kann. Im Rahmen der diesjährigen Aktion gibt es den Online-Speicher HiDrive mit 100 GByte für zwölf Monate lang kostenlos, bezahlt werden muss lediglich ein Euro Einrichtungsgebühr. Bestellt werden kann das Angebot bis 6. April auf der Strato-Website.

Strato: Online-Speicher HiDrive mit 100 GByte für ein Euro(Bild: Strato)

Bei der Buchung wird ein Vertrag mit einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten abgeschlossen. Wer nicht rechtzeitig kündigt oder das Angebot bewusst weiternutzen möchte, zahlt dann 4,99 Euro pro Monat. Er bekommt dafür ein Benutzerkonto. Strato sichert ihm zudem die Aufbewahrung der erstellten Backups für bis zu drei Monate zu.

Wer mehr Daten aufbewahren möchte oder mehrere Benutzerkonten benötigt, muss auf einen der drei als “HiDrive Pro” vermarkteten Tarife zurückgreifen. Diese gibt es mit 500, 1000 und 2000 GByte und Zugriff von 5, 10 respektive 25 Benutzerkonten. Bei der Buchung für ebenfalls zwölf Monate fallen dafür 27,90, 54,90 beziehungsweise 109 Euro pro Monat an. Wer sich direkt für 24 Monate bindet, bekommt die Leistungen für 3,5 respektive 10 Euro günstiger pro Monat. Bei allen drei “HiDrive Pro”-Angeboten werden die Daten zwölf Monate aufbewahrt.

Strato ermöglicht auch beim Aktionspaket den Zugriff mittels Apps, die für Android, iOS, Windows Phone und Windows 8 zur Verfügung stehen. Der Anbieter hebt hervor, dass sein Dienst aus Rechenzentren in Berlin und Karlsruhe erbracht wird und er sich als deutsches Unternehmen den hierzulande geltenden Datenschutzbestimmungen zu unterwerfen hat.

Neben dem Zugriff via App können Anwender den Online-Speicher auch mittels Browser nutzen und ihn als weiteres Laufwerk auf dem PC einbinden. Außerdem gibt es mehrere Möglichkeiten, Ordner anderen zugänglich zu machen. Sie lassen sich entweder schlicht freigeben. Außerdem besteht auch die Möglichkeit, Ordner auf dem Online-Speicher anzulegen und anderen einen Upload-Link zuzuschicken, so dass sie Daten in HiDrive hochladen können.

Speziell zur Präsentation von Fotos bietet Strato eine ShareGallery genannte Funktion an. Sie erlaubt die gezielte Freigabe der hochgeladenen Fotos nur für bestimmte Nutzer. Dies funktioniert über einen Album-Link oder einer Nachricht auf Facebook. Außerdem lassen sich bei ShareGallery auch private Ordner anlegen, auf die niemand anders Zugriff bekommt.

Die ShareGallery ist eine Möglichkeit, im Online-Speicher HiDrive anderen einfach und attraktiv Fotos zugänglich zu machen (Screenshot: Strato).
Die ShareGallery ist eine Möglichkeit, im Online-Speicher HiDrive anderen einfach und attraktiv Fotos zugänglich zu machen (Screenshot: Strato).
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen