Diese Woche iTunes-Guthabenkarten bei Rewe 20 Prozent günstiger

WorkspaceZubehör
iTunes Logo (Bild: Apple)

Im Gegensatz zu anderen Aktionen mit iTunes-Karten in der jüngeren Vergangenheit werden diesmal neben Karten im Wert von 15, 25 Euro und 50 Euro auch solche mit 100 Euro angeboten. Die Aktion läuft von 2. bis 7. März. Das so erworbene Guthaben darf wie üblich nicht für den Kauf von E-Books verwendet werden.

iTunes Logo (Bild: Apple)

Rewe bietet laut den aktuellen Informationen auf der Website von 2. bis 7. März iTunes-Guthabenkarten mit 20 Prozent Rabatt an. Im Gegensatz zu früheren in den vergangen Monaten, zum Beispiel bei Penny oder Lidl sind diesmal nicht nur Karten mit einem Guthaben von 15, 25 und 50 Euro oder sogar lediglich solche mit 25 Euro günstiger zu haben, sondern auch Karten mit einem Wert von 100 Euro. Bei allen angebotenen Karten werden 20 Prozent abgezogen. Ausgenommen von dem Rabatt ist lediglich die variable iTunes-Karte.

Somit sparen Käufer bei Karten mit einem Wert von 15 Euro 3 Euro, bei 25-Euro-Guthabenkarten 5 Euro. Bei den iTunes-Karten mit einem Wert von 50 Euro können sie sich über 10 Euro Ersparnis freuen, bei Karten mit einem Wert von 100 Euro über eine Einsparung in Höhe von 20 Euro.

Wie bei früheren Aktionen wird der Rabatt offenbar auch wieder direkt an der Kasse abgezogen. Und wie bei allen früheren Aktionen kann auch diesmal das Guthaben nicht für den Kauf von E-Books verwendet werden. Die rabattierte Guthabenkarten für iTunes sind bei Rewe in den Filialen an der Kasse erhältlich.

Guthabenkarten für iTunes sind diese Woche bei Rewe 20 Prozent günstiger (Screenshot: ITespresso).
Guthabenkarten für iTunes sind diese Woche bei Rewe 20 Prozent günstiger (Screenshot: ITespresso).

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen