O2 ruft Unternehmer zur Teilnahme am Wettbewerb #MeinBusiness auf

IT-ManagementIT-Projekte
Erste Bewerbungen für den von O2 ausgerichteten Wettbewerb #MeinBusiness sind bereits eingegangen (Screenshot: ITespresso)

Der Aufruf richtet sich an Selbständige und Kleinunternehmer. Interessierte können bis 9. März an dem Wettbewerb teilnehmen. Alle Bewerbungen werden auf einer Webseite vorgestellt. Dem mit einer Kombination aus Abstimmung und Jury-Votum ermittelten Gewinner winkt eine Werbekampagne im Wert von 20.000 Euro.

O2 bemüht sich seit einiger Zeit verstärkt um Firmengründer und Firmenkunden und will dieses Selbstbild nun auch energischer nach außen tragen. Ein Teil dieser Bemühungen ist der jetzt gestartete Wettbewerb #MeinBusiness. An ihm können bis 9. März Selbständige und Kleinunternehmer aus allen Branchen teilnehmen. Hauptgewinn ist eine Werbekampagne im Wert von 20.000 Euro, alle Teilnehmer dürfen sich auf der Aktions-Website dem Publikum präsentieren.

O2-Wettbewerb #MeinBusiness (Screenshot: ITespresso)

Über die Preisvergabe bestimmen gemeinsam die Besucher der Website in einer offenen Abstimmung sowie eine Jury. Für die Teilnahme reicht es aus, wenn Selbständige, Firmeninhaber oder Ein-Mann-Start-ups ihr Unternehmen vorstellen. Sie beschreiben dabei ihr Produkt oder ihre Dienstleistung oder aber ihren – am besten natürlich ungewöhnlichen – Arbeitsalltag. Dafür stehen ihnen 500 Zeichen sowie ein Bild zur Verfügung, das hochgeladen werden kann.

Die Bewerbungen werden alle auf der Aktions-Website präsentiert. Nach dem Ende der Bewerbungsfrist beginnt die offene Abstimmung. Dafür können alle Bewerber ihre Kontakte motivieren, für ihre Firma abzustimmen. Aus den 20 Firmen mit den meisten Stimmen wählt die Jury dann vier Kandidaten für die Endrunde aus. Sollte der Kandidat mit den meisten Stimmen aus der Nutzerwahl nicht dabei sein, zieht er zudem direkt in das Finale ein. In dem kürt die Jury dann am Ende den Gesamtsieger.

Dieser bekommt für seine Firma eine Werbekampagne im Wert von 20.000 Euro. Sie umfasst zahlreiche auf die Bedürfnisse des Gewinnerunternehmens zugeschnittene Komponenten: Neben einer Webseite und Online-Bannern gehören dazu auch Außenwerbung und Kommunikations-Coachings. Außerdem bekommt er, so wie die anderen vier Teilnehmer der Endrunde auch, ein O2-Businesspaket, das, nach individueller Bedarfserfassung, aus den passenden digitalen Produkten aus Mobilfunk, DSL, Cloud-Lösungen, O2 Car Connection oder Roaming-Paketen besteht.

Erste Bewerbungen für den von O2 ausgerichteten Wettbewerb #MeinBusiness sind bereits eingegangen (Screenshot: ITespresso)
Erste Bewerbungen für den von O2 ausgerichteten Wettbewerb #MeinBusiness sind bereits eingegangen (Screenshot: ITespresso).
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen