Messe Internet World sucht Start-ups aus dem Bereich E-Commerce

E-CommerceMarketingStart-UpUnternehmen
Award Start-up mit Zukunft (Grafik: Internet World)

Als Hauptpreis ist beim Wettbewerb “Start-up mit Zukunft 2015” die Übernahme der kompletten Kosten für ein Büro für sechs Monate ausgelobt. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Februar 2015. Die teilnehmenden Unternehmen dürfen höchstens zwei Jahre alt und nicht mittels Venture Capital finanziert sein.

Bereits zum zweiten Mal verleiht die Internet World Messe den Preis für das “Start-up mit Zukunft 2015”. Der Award richtet sich an Start-ups aus dem E-Commerce Bereich, deren Gründung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, die schon erste Umsätze erwirtschaftet haben und nicht mit Venture Capital finanziert sind. Hauptgewinn ist ein kostenloses, möbliertes Büro für sechs Monate im Wert von über 5400 Euro. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Februar 2015 um 10.00 Uhr.

Award Start-up mit Zukunft (Grafik: Internet World)

Das Auswahlverfahren hat mehrere Stufen. Die Einreichungen werden von einer Jury aus Gründungs- und Branchenspezialisten bewertet. Zuerst müssen die Fragen im Bewerbungsbogen bestmöglich beantwortet werden. In die nächste Runde kommen dann die fünf überzeugendsten Bewerber. Sie treten am Eröffnungstag der Internet World Messe am 24. März in München im “Start-Up Battle” gegeneinander an.

Dabei muss jeder der fünf nominierten Gründer exakt fünf auf sein Unternehmen zugeschnittene und vorab unbekannte Fragen innerhalb von 30 Sekunden beantworten. Die Jury besteht unter anderem aus Jens Bosse Parra (LMU Entrepreneurship Center), Gregor Gebhardt (Friendsfactory AG) und Tanja Gabler (Internet World Business). Sie entscheidet wer am besten mit Ideen, Argumenten, Erfolgen und Charme überzeugen konnte.

Wer sich durchsetzen konnte, gewinnt neben dem Titel ein kostenloses, möbliertes Büro für sechs Monate – inklusive Strom, Heizung und Internetzugang in einer der größten Bürogemeinschaften Deutschlands. Die “Friendsfactory” sponsert den Preis des Start-up Awards im Wert von über 5400 Euro. Alle fünf für die “Start-up-Battle” nominierten Gründer-Teams (maximal zwei Personen) erhalten kostenfreien Zutritt zum Kongress der Internet World 2015 (24.-25. März 2015) sowie zur Abendveranstaltung Internet World Night (24. März 2015).

Die E-Commerce Messe Internet World Business findet am 24.-25. März statt. In zwei Messehallen des Münchner Messegländes präsentieren rund 350 Austeller und Sponsoren die neuesten Trends der E-Commerce Branche. In einem eigenen Bereich für Gründer dem “Start-up Treff” bietet die Messe Informationen und Beratung für junge Gründer zu allgemeinen Start-up-Themen sowie zu Marketing & PR, Recht, Kapitalbeschaffung und Fördermöglichkeiten. Alle Infos zur Teilnahme sowie das Bewerbungsformular erhalten Interessierte unter auf der Wettbewerbs-Website.