Medion Junior Tab ab 22. Dezember für 99 Euro bei Aldi

MobileTabletWorkspaceZubehör

Trotz seines Namens und der integrierten Kindersicherung ist das Medion Lifetab S7322 nicht nur für die Kleinsten gedacht: Ein Erwachsenen-Modus und die vorinstallierte Vollversion von SoftMaker Office sollen dafür sorgen, dass auch Eltern etwas damit anfangen können. Allen Nutzern stehen Android 4.4, eine Quad-Core Prozessor mit 1,6 GHz und 1 GByte Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Aldi Nord bietet ab 22. Dezember das Medion Lifetab S7322 ab dem 22. Dezember als Medion Junior Tab für 99 Euro an. Das mit Android 4.4 ausgelieferte Tablet ist mit einer in drei Farben erhältlichen Hülle aus Silikon, einem Junior-Modus, der die Navigation erleichtern soll sowie einer Kindersicherung auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Über die Kindersicherung können Eltern die zugänglichen Webseiten, Videos, Fotos, Apps und deren Inhalte sowie die maximale Nutzungsdauer des Tablets festlegen.

Aldi Nord verkauft das Medion Lifetab S7322 ab 22. Dezember in drei Farben als Medion Junior Tab für 99 Euro (Bild: Medion).
Aldi Nord verkauft das Medion Lifetab S7322 ab 22. Dezember in drei Farben als Medion Junior Tab für 99 Euro (Bild: Medion).

Speziell für Kinder entwickelte Apps sind zudem bereits vorinstalliert. Dazu gehören das Bilderbuch Fiete und das Memo-Spiel Fiete Match, die sich beide an Kinder zwischen ein und drei Jahren richten. Außerdem vorinstalliert sind das Malbuch Damki Town sowie die Tobi Tablet App, mit der sich eine Tobi genannte Figur mittels Tablet und Augmented-Reality-Technologie scheinbar durch den realen Raum steuern lässt.

Aldi bewirbt das Medion Lifetab S7322 allerdings als “Tablet für die ganze Familie”. Dem Anspruch soll es im Erwachsenen-Modus gerecht werden, in dem es bei der ersten Inbetriebnahme auch startet. Hier stehen dann eine Vollversion von SoftMaker Office zum Öffnen und bearbeiten von Office-Dokumenten, der Medion Life-Player zum Abspielen von Musik, Videos und Fotos sowie die App Drawing Pad zur Verfügung.

Das Medion Lifetab S7322 in Titan und im "Erwachsenen-Modus" (Bild: Medion).
Das Medion Lifetab S7322 in Titan und im “Erwachsenen-Modus” (Bild: Medion).

Allen Nutzern steht das 7 Zoll große IPS-Display mit einer Auflösung von 1024 mal 768 Pixeln zur Verfügung. Sie greifen außer auf einen Quad-Core Prozessor mit 1,6 GHz und 1 GByte DDR3-Arbeitsspeicher (ARM Cortex A9) auf 8 GByte internen Speicher zu, der sich über den Micro-SD-Karteneinschub um bis zu 128 GByte erweitern lässt. Als Akkulaufzeit gibt Medion bis zu zehn Stunden an, zur Kapazität des Akkus machen weder Aldi noch Medion exakte Angaben.

Sowohl in der Rückseite als auch in der Vorderseite des Tablets sitzt je eine 2,0-Megapixel-Kamera. Ein MicroUSB-2.0-Anschluss mit USB-Host-Funktion erlaubt die Übertragung von Daten per USB-Stick und den Anschluss von Eingabegeräten, etwa einer Tastatur. Ins Netz geht das Medion Lifetab S7322 via WLAN (802.11 n). Außerdem funkt es via Bluetooth 4.0. Ein Kopfhöreranschluss ist in dem laut Medion 310 und laut Aldi 320 Gramm schweren Tablet ebenfalls verbaut.

Das Medion Junior Tab ist in drei Farben erhältlich und wird mit einem ebenfalls in drei Farben verfügbaren Bumper aus Silikon ausgeliefert. Die Farbkombinationen sind allerdings nicht frei wählbar, sondern festgelegt. Die Kombinationen nennt Aldi auf einer extra dem Angebot gewidmeten Website: Während das titanfarbene Modell mit einem grünen Bumper kommt, liegen dem weißen Tablet ein blauer und dem pinken Tablet eine weiße Hülle bei. Wie bei ihren gemeinschaftlichen Angeboten üblich, gewähren Aldi und Medion auf das Lifetab S7322 drei Jahre Garantie.

Das Medion Junior Tab kommt in drei Farben (Weiß, Scharz, Titan) und mit drei farbigen Bumpern (Weiß, Blau, Grün) bei Aldi in den Handel (Bild: Medion).
Das Medion Junior Tab kommt in drei Farben (Weiß, Scharz, Titan) und mit drei farbigen Bumpern (Weiß, Blau, Grün) bei Aldi in den Handel (Bild: Medion).
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen