Crash-Tarife: 3 GByte Highpeed-Surfen pro Monat samt Samsung Galaxy S5

MobileWorkspaceZubehör
Crash-Tarife-Aktion-11-2014

Für den symbolischen Startpreis von 1 Euro – Abzahlung erfogt später – kommen ein Samsung Galaxy S5 und als Zugabe noch ein Galaxy Tab 3, wenn der Kunde im Aktionszeitram einen Zweijahresvertrag mit 3 GByte Highspeed-Surfvolumen (21,6 MBit/s) für 29,99 Euro im Monat bucht. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht oder bis 9. November 2014.

Crash-Tarife.de, Vermarktungsplattform für Kontingente der Mobilcom-Debitel GmbH, vergibt ein Samsung Galaxy Tab 3 Lite als Werbegeschenk für den Abschluss des Tarifs “Smart Light mit Handy 5”. Der Anbieter verkauft über Tarif und spätere Abzahlung das Smartphone Galaxy S5 gleich mit. Zunächst erscheint es auf der Rechnung mit einem Wert von 1 Euro, nach zwölf Montaen sind dann fünf weitere Euro im Monat für das Smartphone fällig.

Crash-Tarife-Aktion-11-2014

Der Tarif bindet Kunden an zwei Jahre Mobiltelefonie im Vodafone-Netz, Kündigungsfrist ist drei Monate zum Tarifende. Wer nicht rechtzeitig kündigt, verlängert automatisch jeweils um ein Jahr.

Der Gesamttarif kostet im ersten Jahr 29,99 Euro pro Monat, denn der ohne Aktion anfallende Zusatzpreis von 5 Euro im Monat für das Smartphone wird im ersten Jahr jeden Monat zurückerstattet. Er hebt dann aber ab dem zweiten Jahr den Monatspreis auf die “regulären” 34,99 Euro des Tarifs.

Das als “Digital-Lifestyle-Bundle” vermarktete Angebot umfasst eine Handy-Internet-Flat mit einem Datenvolumen von 3 GByte im Monat bei einer maximalen Bandbreite von 21,6 MBit/s. Hinzu kommen 100 Freiminuten sowie 100 Frei-SMS. Die Gesprächsminute außerhalb des Inklusivvolumens kostet 0,29 Euro, eine SMS 0,19 Euro. Die Surfgeschwindigkeit sinkt bei Überschreitung des Volumens auf GPRS-Speed.

Der Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro wird erstattet, wenn die Buchung über das Internet erfolgt ist und der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 22240 mit dem Text “AG Online” von der durch Crash-Tarife aktivierten Karte sendet.

Das Angebot lohnt sich nur für Kunden, die die mitgelieferte Hardware (Tablet und Smartphone) benötigen, denn die gleichen Daten-, SMS- und Sprach-Kontingente ohne Geräte sind bei den Anbietern Simyo, Smartmobil, Tchibo und PremiumSIM durchschnittlich 10 bis 15 Euro im Monat günstiger. Wer jedoch die gegenwärtigen Verkaufpreise der Samsung-Geräte auf die zwei Jahre Laufzeit herunterrechnet, kommt sogar über den subventionierten Preis von Crash-Tarife.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen