D-Link bringt WLAN-Router mit 802.11ac-Verbindung

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerkeWorkspaceZubehör
D-Link DIR-818LW

Der Netzwerkhersteller erweitert sein Produktprogramm um einen Router für den schnellen Funkstandard. Den DIR-818LW positioniert er als Design-Objekt und Einsteigermodell für Heimnetze und kleine Büros. Der Router ist ab sofort zur UVP von rund 80 Euro erhältlich.

D-Link ergänzt seine Router-Familie um den “Wireless AC750 Gigabit Cloud Router DIR-818LW”. Er ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz für 79,99 Euro beziehungsweise 91 Schweizer Franken erhältlich.

D-Link DIR-818LW

Der Router in Zylinderform und weißer Farbe erreicht Übertragungsraten von rund 750 MBit/s. Der Datenfunk im 802.11ac-Standard verteilt sich auf die zwei gängigen WLAN-Frequenzen 2,4 und 5 GHz. Der DIR-818LW sendet seine Daten über zwei Funkmodule und erreicht damit Übertragungsraten von 300 MBit/s im 2,4-GHz sowie 433 MBit/s im 5-GHz Band. Im Dualband-Modus ermöglicht er einen Datendurchsatz von nahezu 750 MBit/s und stellt damit Bandbreite für mehrere Endgeräte gleichzeitig bereit. Die Daten werden verschlüsselt über WPA, WPA2 oder WPS versendet.

Die zwei Frequenzen lassen sich wahlweise als jeweils als eigene WLAN-Netzwerke behandeln. In diesem Modus kann der Anwender zum Beispiel eine WLAN-Gastzone einrichten und damit eigene Daten in einem anderen Netz verschicken als die Gäste.

Schnittstellen an der Rückseite des Routers sind vier Gigabit-LAN-Ports für netzwerkfähige Geräte, die dann für das gesamte WLAN erreichbar sind. Auch ein USB-2.0-Port bindet externe Geräte ein. Ein Gigabit-WAN-Anschluss verbindet das gesamte Funknetz mit dem Internet.

Über das Mydlink-Portal des Herstellers kann der Nutzer eine Private Cloud einrichten. Damit kann etwa ein am Router angeschlossenes USB-Speichermedium als per Internet erreichbares Laufwerk genutzt werden. Das Portal stellt auch Netzwerk-Monitoring-Funktionen bereit und kann über eine kostenlose App auch von einem iPhone oder Android-Smartphone genutzt werden. Die App kann zudem Einstellungen des Routers ändern, Benutzer blockieren oder verbundene Geräte einsehen, freigeben oder sperren.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen