AOC präsentiert tragbaren USB-Monitor mit 17,3 Zoll Bildschirmdiagonale

KomponentenMobileWorkspaceZubehör
AOC-MyConnect-E1759FWU

Der Bildschirm AOC MyConnect E1759FWU lässt sich mitnehmen wie ein Notebook und soll zusätzliche Darstellungsfläche für mobiles Arbeiten mitbringen. Er wiegt 1,28 Kilogramm. Energie und Bildinformationen erhält er über den USB-3.0-Anschluss.

AOC bringt den transportablen Bidschirm MyConnect E1759FWU auf den deutschen Markt. Seine zusätzliche Darstellungsfläche soll das Multitasking-Arbeiten mit vielen offenen Fenstern, wie es häufig am PC praktiziert wird, auch für mobile Computer praktikabel machen. Der myConnect E1759FWU soll Ende November 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149 Euro erhältlich sein.

AOC-E1759FWU mit Standfuss
Ein Standfuß hält den “Mitnahme”-Monitor E1759FWU sowohl im Quer- wie auch Hochformat (Bild: AOC).

Das in ein Schutzgehäuse verpackte 17,3-Zoll-Display wird per USB 3.0 mit Bildern und Strom versorgt, es wird also nur ein Kabel benötigt. Während der Darstellung lädt sich das akubetriebene Gerät selbst mit Notstrom auf, bezieht aber im laufenden Betrieb direkt per 5-Volt-USB-Verbindung die für die Darstellung erforderliche Energie. Der Stromverbrauch liegt bei etwa zehn Watt.

Das Gerät kann 1600 mal 900 Bildpunkte bei 60 Hz Bildwiederholfrequenz darstellen und 16,7 Millionen Farben anzeigen. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 220 Candela und das statische Kontrastverhältnis mit 650:1 an. Mit zehn Millisekunden Reaktionszeit ist es wohl nicht für den Einsatz bei Computerspielen geeignet. Auch bei den Betrachtungswinkeln – 90 Grad horizontal und 50 Grad vertikal – müssen Nutzer gegenüber traditionellen, nicht mobilen Monitoren gegenüber Abstriche machen.

Der MyConnect E1759FWU wird über einen Standfuß gestützt und kann sowohl vertikal als auch horizontal betrieben werden. Der Ständer kann auch eingeklappt und der Monitor liegend auf dem Tisch oder hängend an der Wand genutzt werden.

Ein Kensington-Lock schützt vor Diebstahl. Für den einfachen Transport und zur sicheren Aufbewahrung ist eine Schutzhülle im Lieferumfang enthalten. Das USB-Kabel für den Anschluss sowie eine CD-ROM liegen bei. Mitgelieferte Software koordiniert die automatische Steuerung von Helligkeit, Kontrast und Stromeinstellungen.

Tipp der Redaktion: Sie sind auf der Suche nach einem neuen Computer-Monitor? Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen und wie Sie den richtigen Monitor für Ihren PC finden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen