Blitzschnäppchen bei Dell: 10 Prozent Rabatt auf XPS- und Inspiron-PCs

IT-ManagementIT-ProjekteKomponentenPCWorkspaceZubehör
Dell Logo (Bild: Dell)

Die Angebote gelten nur für 72 Stunden, bis zum 15. Oktober. Kunden erhalten Desktop-PCs bereits ab 225 Euro. Insgesamt acht XPS- und Inspiron-PCs bietet Dell mit einem Rabatt an. Um den zu erhalten, müssen Nutzer nur einen Gutschein-Code an der Kasse einlösen.

Auf seiner Website bietet Dell für 72 Stunden einen Gutschein-Code für ausgewählte Computer der Reihen XPS und Inspiron an. Kunden erhalten damit 10 Prozent auf den ausgewiesenen Preis. Die Rabattaktion läuft bis Mittwoch, den 15. Oktober.

Dell-Logo

Insgesamt acht Rechner-Variationen mit Windows 8.1 können mit dem Gutschein günstiger erworben werden. Dazu gehören die Modelle Inspiron 3646 Base, Inspiron 3847, Inspiron 5348 Base, Inspiron One 2350, XPS 1820 Base und XPS 8700.

Der Standardpreis des Inspiron 3646 Base liegt bei Dell bei 249 Euro. Mit Gutschein zahlen Kunden nur noch 224,10 Euro. Dafür erhalten sie einen Desktop-PC mit Windows 8.1, Intel Celeron Dual-Core-Prozessor (2,58 GHz), 4 GByte Arbeitsspeicher und 500-GByte-Festplatte. Der Rechner ist vor allem für Einsteiger geeignet. Im Handel ist das Gerät nicht erhältlich.

Den Inspiron 3847 bietet Dell in zwei Ausführungen an. Das günstigere Einstiegsgerät mit einem Intel-Pentium-Dual-Core-Prozessor (3,1 GHz) und 4 GByte RAM sowie einer 1 TByte großen Festplatte kostet normalerweise 279 Euro – Dell hat den Preis bereits von 349 Euro gesenkt – mit Rabatt nur noch 251,10 Euro. Im Online-Handel ist das Gerät erst ab 300 Euro verfügbar.

Kunden können den Inspiron 3847 auch mit einer stärkeren Konfiguration erwerben, mit der das Gerät im mittleren Leistungsbereich liegt. Der PC verfügt mit einem Core-i3-Prozessor von Intel mit 3,5 GHz Taktrate über eine stärkere CPU und bietet mit 8 GByte Arbeitsspeicher doppelt so viel RAM. Dell hat den Preis bereits um 50 Prozent auf 379 Euro gesenkt. Mit dem aktuellen 10-Prozent-Rabatt liegt er bei 341,10 Euro. Der Rechner ist bei anderen Anbietern erst ab 400 Euro erhältlich.

Das All-in-One-System Inspiron 5348 Base kostet bis zum 15. Oktober nur noch 764,10 Euro. Ausgestattet ist es mit einem Core-i5-Prozessor mit 3,4 GHz, 8 GByte Arbeitsspeicher und 1-TByte-Festplatte.

Für Nutzer, die ein All-in-One-System mit Touchscreen suchen, hat Dell den Inspiron One 2350 im Angebot. Nach Einlösen des Gutscheins kostet der PC 989,10 Euro. Verbaut sind eine Core-i7-CPU mit 3,4 GHz, 12 GByte RAM und 1 TByte Speicher.

Der XPS 1820 Base bietet Nutzern ein All-in-One-System mit Core-i7-Prozessor mit einer Taktrate von 3,1 GHz. Ihm stehen 8 GByte Arbeitsspeicher zur Seite. Dell hat dem Gerät eine 256 GByte große SSD spendiert. Durch die Rabattaktion erhalten Kunden den Rechner bereits für 1079,10 Euro statt wie üblich 1199 Euro.

Als letzten Rechner bietet Dell den XPS 8700 kurzzeitig vergünstigt an. Der leistungsstarke Desktop-PC arbeitet mit einem Core-i7-Prozessor von Intel mit 4 GHz Takt und 12 GByte Arbeitsspeicher. Die verbaute Festplatte bietet Platz für 1 TByte. Statt der 799 Euro zahlen Kunden mit dem Gutschein bis zum 15. Oktober 719,10 Euro.

Der Rechner ist zudem in einer noch stärkeren Konfiguration erhältlich. Während der Prozessor gleich bleibt, hat Dell den XPS 8700 mit 24 GByte Arbeitsspeicher, einer 2-TByte-Festplatte sowie einer 256 GByte großen SSD ausgestattet. Für das Gerät müssen Kunden auch nach dem Rabatt von 10 Prozent noch 1124,10 Euro bezahlen.

Umfrage

Wie schätzen Sie die IT-Ausstattung in Ihrer Firma ein?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...