Synchredible gleicht Daten in Version 4.2 deutlich schneller ab

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerkeSoftware
Synchredible

Die aktualisierte Version des Synchronisierungs-Tools ist laut Hersteller mehr als doppelt so schnell wie die Vorgängerversion. Sie synchronisiert nun zudem bis zu 50 Millionen Dateien pro Auftrag. Die Software ist für Privatnutzer kostenlos. Firmenlizenzen sind für 50 Euro erhältlich.

Ascomp hat seine Synchronisations-Software Synchredible auf Version 4.2 aktualisiert. Das Programm gleicht Dateien und Ordner ab und überträgt nur Änderungen, um die Menge des Datenverkehrs klein zu halten.

Synchredible

In dem Programm lassen sich Synchronisationsaufträge für verschiedene Bereiche der Ordner- und Dateienstruktur und für unterschiedliche Zeiten anlegen. Mehrere solche Aufträge können auch kombiniert ausgeführt werden. Assistenten führen Nutzer Schritt für Schritt zu fertigen Einstellungen für diese angelegten Synchronisierungsanweisungen.

Werden sie ausgeführt, legt die Software in der aktuellen Version durch verbesserte Mechanismen zur Speicherauslastung effektiver damit los, als ihre Vorgänger. Das funktioniert zwar auch über Cloud-Speicher, ist aber nicht zwingend notwendig. So können sich zwei Windows-PCs etwa auch nur über Kabel austauschen.

Dateifilter optimieren den Abgleich. So lassen sich namensgleiche Dateien auf ihren identischen Inhalt hin untersuchen oder überzählige Dateien und Ordner aus dem Zielordner löschen, falls sie in der Quelle bereits nicht mehr vorhanden sind.

Die Standard Edition von Synchredible 4.2 ist für Privatanwender kostenfrei. Sie zeigt im Anschluss an eine Synchronisierung ein Infofenster – also Werbung – an. Die Professional Edition ohne Werbung und mit 24 Monate Zugriff auf technischen Kundenservice kostet in der Privatlizenz 25 Euro und in der Firmenlizenz 50 Euro. Synchredible läuft unter Windows ab XP bis Windows 8.1 – jeweils in der 32- und in der 64-Bit-Version. Die Standard Edition (5 MByte) steht auf der Homepage zum Download bereit.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen