Mit Windows oder Android: Lenovo kündigt Tablet Yoga 2 ab 229 Euro an

BetriebssystemMobileMobile OSTabletWorkspace
Lenovo Yoga 2 (Bild: Lenovo)

Das Yoga 2 wird als 8-Zoll- und 10-Zoll-Modell erhältlich sein. Zusätzlich können sich Käufer für eine Variante mit Windows 8.1 oder Android 4.4 entscheiden. Die Akkulaufzeit der Tablets liegt Lenovo zufolge bei jeweils bis zu 18 Stunden. Ab Mitte Oktober sind die Android-Tablets erhältlich. Die Windows-Modelle folgen im November.

Lenovo Yoga 2 (Bild: Lenovo)

Lenovo hat das Tablet Yoga 2 angekündigt. Außer mit unterschiedlichen Größen (8 und 10 Zoll) ist das Gerät auch mit unterschiedlichen Betriebssystemen verfügbar. Käufer können sich entscheiden, ob sie ein Modell mit Windows 8.1 oder Android 4.4 haben wollen.

Alle Tablet-Modelle des Yoga 2 sind mit Intels 64-Bit-Prozessor Atom Z3745 mit vier Kernen und 1,86 GHz Taktrate ausgestattet. An Arbeitsspeicher stehen ihm 2 GByte zur Seite. Die Android-Variante verfügt in beiden Größen über 16 GByte internen Speicher. Die Windows-Modelle sind mit 32 GByte Speicher ausgestattet. Mit einer MicroSD-Karte kann bei allen Tablets der Speicher um bis zu 64 GByte erweitert werden.

Das 8 Zoll große Display löst genauso wie der 10-Zoll-Bildschirm 1920 mal 1200 Bildpunkte auf. Auf der Rückseite des Yoga 2 befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 1,6 Megapixel. An Konnektivität verfügen die Tablets über WLAN und Bluetooth 4.0. Optional ist ein LTE-Modul verfügbar – ausgenommen für das 8-Zoll-Windows-Tablet.

Das Yoga 2 mit 8 Zoll misst 21 mal 14,9 Zentimeter und ist 2,7 bis 7,2 Millimeter dick. An Gewicht bringt es etwa 419 Gramm auf die Waage. Der Akku hat eine Kapazität von 6400 mAh und bietet Lenovo zufolge eine Laufzeit von bis zu 18 Stunden.

Dieselbe Laufzeit gibt der Hersteller für das 10-Zoll-Modell an. Der Akku fällt mit 9600 mAh deutlich größer aus. Das Tablet misst 25,5 mal 18,3 Millimeter bei einer Dicke von 3 bis 7,2 Millimetern.

Das Lenovo Yoga 2 kann auch ohne separate Halterung an die Wand gehängt werden. (Bild: Lenovo)
Das Lenovo Yoga 2 kann auch ohne separate Halterung an die Wand gehängt werden. (Bild: Lenovo)

Lenovo betont beim Yoga 2 vor allem die vier unterschiedlichen Betriebsmodi. Beim Handmodus hält der Nutzer das Tablet mit eingeklappten Standfuß wie ein Buch. Im Liegemodus wird der Standfuß ausgeklappt und das Tablet darauf abgelegt. Für das Betrachten von Filmen oder Fotos ist der Standmodus vorgesehen. Als vierten Modus hat der Hersteller den Hängemodus eingeführt. Hierbei lässt sich der Standfuß vollständig nach hinten klappen und das Tablet kann somit an eine Wand gehängt werden. Eine separate Halterung soll dafür nicht nötig sein.

Mitte Oktober soll das Yoga 2 mit Android als Betriebssystem in den Handel kommen. Der Preis für das 8-Zoll-Tablet liegt bei 229 Euro. Die größere Variante kostet 299 Euro. Die Modelle mit Windows sind erst ab November verfügbar und kosten 249 respektive 399 Euro. Diese sind allerdings mit Microsoft Office 365 ausgestattet.

Bereits im Oktober bringt Lenovo mit dem Yoga Tablet 2 Pro ein grundsätzlich gleich ausgestattetes Android-Tablet auf den Markt. Wesentliche Unterschiede sind die Dospaygröße (13,3 Zoll) und ein im Haltegriff verbauter Pico-Projektor. Dennoch soll die Pro-Variante auch nur rund 500 Euro kosten.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.