Zagg liefert ruggedized Bluetooth-Keyboard für das iPad

IT-ManagementIT-ProjekteMobileTablet
Rugged Folio Keyboard

Das Modell Rugged Folio erweitert das iPad Air un ddas iPad Mini um ein robustes und hintergrundbeleuchtetes Keyboard. Die über den Kurzstreckenfunk Bluetooth verbundene Tastaur macht das iPad zum Notebook in rauhen Umgebungen. Die angefügte Schutzhülle soll das anfällige Tablet vor Kratzern und Glasbruch schützen.

Hersteller Zagg hat mit dem Rugged Folio eine Kombination aus Bluetooth-Keyboard und Schutzhülle für Apple-Tablets vorgestellt. Die etwas kleinere Version für das iPad Mini kostet mit 139,99 Euro zehn Euro weniger als die 149,99 Euro teure Variante für das iPad Air, ist aber bis auf die Maße baugleich.

Rugged Folio Keyboard

Die Tastatur ist von einer Silikonschicht geschützt, die restliche Tabet-Schutzhülle besteht aus Polykarbon. Die Silikon- und Karbon-Materialien bieten Aufprallschutz, indem sie die Kraft von Erschütterungen verteilen. Die hintergrundbeleuchteten Tasten sollen das Tippen auch bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglichen. Die Tastatur kann einzeln abgenommen werden, ohne die Schutzhülle vom iPad entfernen zu müssen.

Ein Magnetscharnier verbindet das Eingabewerkzeug mit dem Touchscreen, der sich dann wie ein Notebook-Display um bis zu 135 Grad kippen und einstellen lässt.

Das mobile Bluetooth-Keyboard ist batteriebetrieben. Der enthaltene Akku läuft laut Hersteler bis zu zwei Jahre Monate, bevor er neu aufgeladen werden muss.



In einem Video bei Youtube zeigt Zagg Einsatzmöglichkeite für das Rugged Folio.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.!

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen