WLAN-Verstärker Medion P85029 für 20 Euro bei Aldi Süd

MobileNetzwerkeWLANWorkspaceZubehör
WLAN-Verstärker Medion P85029 (Bild: Aldi Süd)

Nach einer längeren Pause hat Aldi Süd ab Mittwoch, den 1. Oktober wieder einmal einen WLAN-Verstärker von Medion im Angebot. Es handelt sich diesmal um das Modell Medion P85029. Dieses funkt im 2,4-GHz-Band nach 802.11 b/g/n.

Aldi Süd hat ab 1. Oktober – diesmal wegen des Feiertags am 3. Oktober also bereits am Mittwoch – den WLAN-Verstärker Medion P85029 für 19,99 Euro im Angebot. Vergleichbare Produkte gab es bei dem Discounter früher immer wieder schon einmal, sie kosteten aber stets über 20 Euro. Dafür handelte es sich dabei aber auch um sogenannte Dual-Band-Modelle – also solche, die sowohl im 5- als auch im 2,4-GHz-Band funken. Das kann praktisch sein, da besonders letzteres in Städten oft schon durch Installationen der Nachbarn belastet ist.

WLAN-Verstärker Medion P85029 (Bild: Aldi Süd)

Der aktuell von Aldi Süd angebotene Medion P85029 lässt sich für mehrere Zwecke verwenden. Zum einen kann er als klassischer WLAN-Verstärker fungieren. Dann erweitert er den Sendebereich eines vorhandenen WLANs, zum Beispiel zur Abdeckung zuvor schlecht erreichter Bereiche.

Im Access-Point-Modus fungiert er als Zugangspunkt für das Heimnetzwerk. Diese Möglichkeit ist besonders dann interessant, wenn der Router kein WLAN unterstützt. Außerdem lässt sich der Medion P85029 über den verbauten Ethernet-Port und ein – offenbar aber nicht zum Lieferumfang gehörendes –Ethernet-Kabel mit einem Client – etwa einem älteren Rechner, oder einem Drucker – verbinden, um diesen WLAN-fähig zu machen.

Strom holt sich der Verstärker direkt aus der Steckdose. Dazu befindet sich auf der Rückseite des 4,2 mal 6,5 mal 7,5 Zentimeter großen Gehäuses ein Netzstecker. Zur Leistungsaufnahme in Betrieb oder Standby machen leider weder Aldi noch Medion Angaben. Über den Status informieren fünf LED-Anzeigen. Die WPS-Taste erlaubt den Verbindungsaufbau zu anderen Geräten, sofern diese Wi-Fi Protected Setup unterstützen. Aldi gewährt wie auf Medion-Produkte üblich drei Jahre Garantie.

Alternativen zum Medion P85029 bei Aldi Süd

Der Aldi-Preis ist ordentlich, aber nicht unschlagbar. Beispielsweise verkauft Conrad seit Juni einen vergleichbaren WLAN-Verstärker ebenfalls für 19,99 Euro. Bei ihm gehört ein 90 Zentimeter langes Ethernet-Kabel definitiv zum Lieferumfang. Eine Besonderheit ist zudem, dass sich der Conrad-WLAN-Verstärker am Netzstecker um 90 Grad drehen lässt, wodurch er auch an schwer zugänglichen Steckdosen platziert werden kann.

Wer ernsthafte Platzprobleme hat und wegen des bei Aldi gemachten Hinweises zum “kompakten Design” des Medion P85029 aufmerksam geworden ist, der kann alternativ auch den 4,2 mal 6,2 mal 6,2 Zentimeter großem Mini WLAN-Range-Extender F9K1015 von Belkin in Betracht ziehen. Der kam im Juni zur UVP von 34,99 Euro auf den Markt, bietet allerdings keinen Ethernet-Port und kostet derzeit online mindestens 29,90 Euro.

Auch von Zyxel gibt es mit dem WRE2205 einen kompakten WLAN-Repeater. Dieser misst 7 mal 4,5 mal 4 Zentimeter. Er verfügt wieder über einen Ethernet-Port und informiert Besitzer ebenso wie das Aldi-Angebot mit fünf LED-Anzeigen für Signalstärke, Wireless-Verbindung, Power on/off, WPS und Ethernet. Der Zyxel-Repeater ist derzeit inklusive Versandkosten für rund 27 Euro bei Onlinehändlern lieferbar.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen