Acronis erneuert Backup-Software True Image auf Version 2015

Data & StorageSicherheitSoftwareStorageWorkspaceZubehör
Acronis True -Image-2015-Unlimited

Das Imaging-Tool kommt mit komplett überarbeiteter Oberfläche. True Image 2015 vereint zudem lokales Backup mit Cloud-Storage und stellt den gesicherten Rechner auch auf völlig anderer Hardware wieder her. Die Software ist ab nächster Woche für Mac und PC erhältlich und kostet je nach Leistungsumfang zwischen 49,95 und 99,95 Euro.

Acronis hat mit True Image 2015 ein Werkzeug für das Backup des gesamten Systems vorgestellt. Besitzer der Vorgängerversion können bereits jetzt über die Upgrade-Seite http://www.acronis-upgrade.de/ ihre Software aktualisieren. Für Neukunden ist sie ab dem 23. September Online und im Handel erhältlich.

Acronis True -Image-2015-Unlimited

Das Imaging läuft bei True Image 2015 unbemerkt im Hintergrund ab, während der weitgehend automatisierten Security-Maßnahme ist also sowohl in der Windows- als auch der Mac-Version das Weiterarbeiten möglich. Eine mit der neuen Version aktualisierte Benutzeroberfläche ist laut Hersteller “nativ” in die aktuellsten Windows- und Mac-Betriebssysteme integriert und unterstützt auch Touchscreen-Geräte.

Die Sicherung mit True Image 2015 umfasst E-Mails, Musik, Photos, Videos, Dokumente, alle Einstellungen, Browser-Favoriten, Applikationen und das Betriebssystem. Das inkrementelle Backup speichert regelmäßig alle Änderungen sowohl auf Speichermedien als auch in ein Online-Reservoir. Für die doppelte Sicherung des System-Abbilds muss also nicht jedesmal ein kompletter Backup-Vorgang gestartet werden.

Die Wiederherstellung von Einzeldateien oder des gesamten Systems ist auf beliebige Hardware, auch mit anderen Hard-Disk-Größen und -Formatierungen als beim Original, möglich.
Acronis nennt die Technik dahinter “Anydata” – sie soll unter anderem auch eine Migration des gesamten Systems von einem Computer auf einen anderen ohne zusätzlichen Konfigurationsaufwand ermöglichen.

In der Version “Acronis True Image Unlimited” ist die Größe des abgesicherten Datenvolumens in die Cloud unbegrenzt. Um bei der Online-Sicherung nicht zu viel Bandbreite für den Upload zu verbrauchen, sichert die Software im regelmäßigen Betrieb nur die Änderungen und komprimiert die Informationen vor dem Absenden.

Die Unlimited-Variante von Acronis True Image 2015 für PC und Mac kostet 99,95 Euro pro Jahr für die Ein-Computer-Lizenz und 169,95 Euro pro Jahr für die Drei-Computer-Lizenz. Acronis True Image 2015 für PC und Mac kostet ohne Cloud-Speicherplatz 79,95 Euro für drei Computer, Upgrades sind ab 39,95 Euro erhältlich. Diese Option gilt allerdings nur für Kunden, die bereits Online-Speicher haben. Für Einzelrechner und ohne enthaltenen Cloud-Speicher kostet das Programm jeweils 49,95 Euro pro Computer, Upgrades gibt es ab 29,95 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen