Samsung zahlt bis zu 300 Euro Cashback auf Laserdrucker und MFPs

DruckerIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerkeWorkspaceZubehör
Samsung Xpress C1810W (Bild: Samung)

Die Aktion läuft noch bis 30. September 2014. In den Genuss der Erstattung können private und gewerbliche Käufer mit Wohnsitz beziehungsweise Sitz in Deutschland kommen. Mit der Aktion werden die Modelle Xpress M2835DW, Xpress M2885FW, Xpress C1810W, C1810W, Xpress CLP-680DW, C1860FW sowie CLX-6260FW beworben.

Samsung bewirbt ausgewählte Laserdrucker und Laser-Multifunktionsgeräte noch bis 30. September mit einer Cashback-Aktion. In deren Rahmen bekommen Käufer je nach Modell zwischen 50 und 300 Euro erstatten lassen. Voraussetzung ist die Registrierung mit Rechnung und Modellnummer bis zum 15. Oktober 2014 auf www.mehrwertpaket.com/samsung-printing. Der Erstattungsbetrag wird anschließend auf die dort angegebene Kontonummer überwiesen. Die Aktionsmodelle richten sich vor allem an anspruchsvolle Privatanwender, Freiberufler und kleine Betriebe.

Samsung Xpress C1810W (Bild: Samung)
Für den Xpress C1810W bekommen Käufer aktuell 100 Euro Cashback, für leistungsfähigere und teurere Lasserdrucker von Samsung sogar bis zu 300 Euro (Bild: Samsung).

Die vier Modelle der Samsung-Xpress-Reihe – C1810W, C1860FW, M2835DW und M2885FW – sind erst im Mai in Deutschland in den Handel gekommen. Sie sind alle für die Arbeit mit Mobilgeräten ausgelegt. Neben NFC unterstützen sie WLAN und sind Cloud-fähig.

Der Farblaserdrucker C1810W und das Farbmultifunktionssystem C1860FW drucken bis zu 18 DIN-A4-Seiten pro Minute. Die beiden netzwerkfähigen Geräte besitzen einen 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen. Duplexdruck lässt sich nur manuell vornehmen. Bis zum ersten Ausdruck beziehungsweise zur ersten Kopie dauert es jeweils knapp 16 Sekunden. Als “maximalen monatlichen Arbeitszyklus” nennt der Hersteller die Ausgabe von 40.000 Bildern.

Die beiden Mono-Lasergeräte M2835DW und M2885FW verfügen über einen Ethernet-Anschluss und drucken bis zu 28 DIN A4-Seiten pro Minute. Die erste Seite wandert bei ihnen binnen 8,5 Sekunden vom 250 Blatt fassenden Papiermagazin ins insgesamt 150 Seiten aufnehmende Ausgabefach. Duplexdruck ist Standard. Das von Samsung empfohlene monatliche Druckvolumen liegt jeweils bei 500 Seiten. Zur Bedienung stehen eine zweizeilige LCD-Anzeige, sieben LEDs sowie 28 Tasten zur Verfügung.

Der CLP-680DW und der 4-in-1-Farb-MFP CLX-6260FW geben bis zu 24 Seiten pro Minute aus. Das Standard Papiermagazin fasst jeweils 250, die Mehrzweck-Papierzufuhr 50 Blatt. Als Anschlussmöglichkeiten sind USB 2.0, Ethernet und WLAN (802.11b/g/n) vorhanden. Als monatliches Druckvolumen empfiehlt Samsung bis zu 2400 Seiten.

Anspruch auf die Erstattung haben Kunden, die bis spätestens 30. September 2014 in Deutschland ein oder mehrere Aktionsprodukte kaufen und die das Aktionsgerät mit Rechnung und Modellnummer bis zum 15. Oktober 2014 auf www.mehrwertpaket.com/samsung-printing registrieren. Teilnahmeberechtigt sind sowohl private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland als auch gewerbliche Endkunden, Freiberufler sowie Personen- und Kapitalgesellschaften mit Sitz in Deutschland. Pro Kunde sind je Modell maximal zehn Aktionsprodukte zulässig. Weitere Informationen finden Interessenten auf der Samsung-Aktionswebsite.

Modelle der aktuellen Samsung-Cashback-Aktion im Überblick

Modellbezeichnung Typ UVP Cashback
Xpress M2835DW Monolaser 179 Euro 50 Euro
Xpress M2885FW Monolaser-Multifunktionsgerät 309 Euro 100 Euro
Xpress C1810W Farblaser 299 Euro 100 Euro
CLP-680DW Farblaser 519 Euro 150 Euro
C1860FW Farblaser-Multifunktionsgerät 489 Euro 150 Euro
CLX-6260FW Farblaser-Multifunktionsgerät mit Faxfunktion 939 Euro 300 Euro

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen