LG PW700: portabler LED-Projektor mit drahtloser Audioübertragung

WorkspaceZubehör
Beamer LG PW700 (Bild: LG)

Via Bluetooth überträgt der LG PW 700 den Ton auf Audiosysteme wie Kopfhörer oder Heimkinoanlage. Der Beamer wiegt nur 580 Gramm und ermöglicht Bildgrößen bis zu 100 Zoll. Ab September ist der LED-Projektor im Handel erhältlich.

Auf der IFA 2014 präsentiert LG den LED-Projektor LG PW700. Er ist vor allem für den mobilen Einsatz ausgelegt und wiegt deshalb nur 580 Gramm. Einen Preis hat LG noch nicht genannt, der Beamer soll aber noch im September in Deutschland auf den Markt kommen.

Beamer LG PW700 (Bild: LG)

Als besonderes Merkmal hebt LG die Bluetooth-Konnektivität des LG PW700 hervor. Somit lässt sich der Ton auf jedes Bluetooth-fähige Audiosystem wie Kopfhörer oder Stereoanlagen übertragen. Das ist aber auch nötig, da die beiden verbauten Lautsprecher nur über 1 Watt verfügen. Das Gerät verwendet Bluetooth 3.0.

Mit 17,2 mal 11,7 Zentimetern fällt der LED-Beamer sehr kompakt aus und kann damit überallhin mitgenommen werden. Die LED-Leuchte liefert eine Helligkeit von 700 ANSI. Der LG PW700 erreicht dabei eine maximale Auflösung von 1280 mal 800 Bildpunkten. Der Hersteller empfiehlt eine Bildgröße von 25 bis 100 Zoll. Die Trapezkorrektur soll für eine optimale Darstellung sorgen.

Der LG PW700 kann aber nicht nur den Ton drahtlos wiedergeben, sondern auch Videos ohne Kabel entgegennehmen. Dafür verfügt der Beamer über Unterstützung für Intels Übertragungsstandard WiDi und Miracast. Über eine VGA- sowie Klinkenbuchse können Signale auch analog übermittelt werden. Zudem verfügt das Gerät über eine MHL-fähigen HDMI-Eingang. Auf diese Weise lässt sich die Schnittstelle auch direkt von Smartphones und Tablets nutzen. Zusätzlich hat LG einen USB-Anschluss integriert.

Beamer LG PW700 Rückseite (Bild: LG)