Cyberlink hat Programmpaket Mediasuite 12 fertiggestellt

SoftwareWorkspaceZubehör
Cyberlink Mediasuite12

Darin bündelt die Multimedia-Software-Schmiede mehrere Programme zum Erstellen, Abspielen, Konvertieren, Brennen und Teilen von Videos und Fotos. Unter anderem sind die Einzelprogramme Power Director, Photo Director und PowerDVD enthalten. Die Suite kommt in unterschiedlichen Zusammenstellungen.

Cyberlinks Mediasuite 12 fasst in der umfangreichsten Zusammenstellung “Ultimate” insgesamt 15 Programme für die Medienbearbeitung und –verwaltung zusammen. Das Multimedia-Software-Paket spielt, erzeugt, konvertiert, bearbeitet, brennt und teilt Videos und Fotos. Dabei wird auch Material im 4K-Format unterstützt, in der Ultimate-Packung auch mit professionellen Fotobearbeitungsfunktionen, Premium-Videovorlagen und zusätzlich mit drei Mobile Apps. Das Tool “Power Starter” bietet schnell Zugang zu den wichtigsten Werkzeugen und offeriert automatisch (auf Basis der bisher meistgenutzten Produkte) die passende Software zur anstehenden Aufgabe.

Powerdirector 12 Screen
Powerdirector 12 gehört zu den wichtigsten Bestandteilen der Mediasuite 12

PowerDVD 14 spielt Videos auch von Blu-ray oder von Dateien in UHD-Auflösung ab. Mediashow 6 organisiert Medien und Mediaespresso 7 kümmert sich um die passende Konvertierung für über 100 Mobilgerätetypen. Powerdirector 12 erzeugt und editiert Videos, Photodirector 5 bearbeitet Bilder. Power2Go9 brennt auf BDXL-Discs und DVDs. Labelprint 2.5 kann Disc-Labels gestalten und drucken.

Die Premium-Version Mediasuite 12 Ultimate enthält drei Inhaltspakete, deren Vorlagen und Effekte Videokreationen verbessern sollen – 450.000 Effekte, Vorlagen oder Fotovoreinstellungen lassen sich aus dem Portal Directorzone zudem gratis herunterladen.

Ebenfalls mit dabei sind drei für die Touch-Bedienung ausgelegte Mobile-Apps für Android, iOS und Windows 8. Unter anderem zeigt PowerDVD Mobile HD-Video-Playback auf Android-, Apple iOS- und Windows-Geräten. Auch vom Bearbeitungsprogramm Powerdirector liegt eine Mobile-Version bei, das Foto-Editierpaket Photodirector Mobile bietet in der App-Version nahezu alle Funktionen der PC-Ausgabe.

Das Produkt-Bundle ist im CyberLink-Online-Store erhältlich. Die Ultimate-Version kostet 129,99 Euro. Die Ultra-Variante mit etwas weniger Programmen und Vorlagen ist für 109,99 Euro erhältlich. Upgrades von älteren Mediasuite-Versionen sind ab 69,99 Euro zu haben.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen