Digitalkamera Samsung ST72 bei Penny zum Schnäppchenpreis

WorkspaceZubehör

Der Discounter Penny kündigt auf seiner Website für 17. Juli eine kompakte Digitalkamera von Samsung für 49,99 Euro an. Sie kommt mit fünffachem optischem Zoom, 25-Millimeter-Weitwinkel und nimmt Bilder mit 16,2 Megapixeln auf.

Penny hat ab 17. Juli – wie immer bei dem Discounter nur in ausgewählten Filialen – die Digitalkamera Samsung ST72 im Angebot. Der Discounter streicht einen Altpreis von 69,99 Euro durch und wirbt mit seinem Angebotspreis von 49,99 Euro. Das ist in der Tat günstig, denn online findet man den kleinen Fotoapparat derzeit erst für rund 80 Euro – Samsung selbst nennt als UVP sogar 119 Euro.

Penny hat ab 17. Juli die Digitalkamera Samsung ST72 im Angebot (Screenshot: ITespresso).
Penny hat ab 17. Juli die Digitalkamera Samsung ST72 im Angebot (Screenshot: ITespresso).

Die Samsung ST72 nimmt Bilder mit 16,2 Megapixeln auf. Sie besitzt dazu einen CCD-Sensor, nutzt ein Samsung-Objektiv mit f/2,5-Blende und fünffachem optischem Zoom, das von einem eingebauten Blitz mit einer Ladezeit von fünf Sekunden unterstützt wird. Videos können im Format MPEG mit 720 p und mit 30 fps aufgenommen werden.

Als Speichermedium kommen SD-Karten mit maximal 64 GByte zum Einsatz. Als Anschlüsse stehen USB und AV zur Verfügung. Die auf der Kamera vorinstallierte PC-Software ist zu Windows XP SP2, Windows Vista und Windows 7 kompatibel.

Als Sonderfunktionen sind unter anderem 180-Grad-Panoramafotos, die Szenenautomatik “Smart Auto”, die vor der Aufnahme schnell erkennen soll, um welche Art von Bild es sich handelt, und die Animationsfunktion “Motion Foto” an Bord. An Gesichtserkennung, Bildstabiliserung und optionale Datumseinblendung hat Samsung ebenfalls gedacht.

Das TFT-Display auf der Rückseite misst drei Zoll, die gesamte Kamera 9,4 mal 5,8 Zentimeter und ist zwischen 17,7 und 20 Millimetern dick. Sie wiegt laut Samsung ohne Batterie 108 Gramm. Ein Netzladeadapter gehört zum Lieferumfang.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen