Android-Tablets: Asus startet Verkauf des Memo Pad 7 für 179 Euro

MobileMobile OSTablet
Asus Memo Pad 7 (Bild: Asus)

Auf dem 7-Zoll-Tablet läuft Android 4.4 samt der Asus-eigenen Oberfläche ZenUI. Angetrieben wird es von einem Vierkernprozessor, dem Intel Atom Z3745. Das Display des WLAN-Tablets zeigt 1280 mal 800 Bildpunkte an und besitzt eine Anti-Fingerprint-Beschichtung.

Asus Memo Pad 7 (Bild: Asus)

Asus hat in Deutschland mit dem Verkauf des Memo Pad 7 begonnen. Die unverbindliche Preisempfehlung für das 7-Zoll-Tablet mit Android 4.4 samt der Asus-Oberfläche ZenUI liegt bei 179 Euro. Das IPS-Display löst 1280 mal 800 Pixel auf (WXGA) und ist mit einer Beschichtung versehen, die unschöne Fingerabdrücke reduzieren soll. Das Memo Pad 7 wird in Schwarz, Weiß, Hellblau, Gelb und Rot angeboten.

Angetrieben wird das Asus-Tablet vom Vierkernprozessor Intel Atom Z3745. Der ist mit 1,33 GHz getaktet und kann mit der Funktion Burst Frequency bis zu 1,86 GHz erreichen. Ihm steht ein GByte Arbeitsspeicher zur Seite.

In dem 295 Gramm schweren Tablet sind 16 GByte Flash-Speicher verbaut, der sich per MicroSD-Slot um bis zu 64 GByte erweitern lässt. Wie bei Asus üblich, gibt es für ein Jahr kostenlos nutzbaren Speicherplatz im Cloud-Speicher des Anbieters dazu. Im Falle des Memo Pad 7 sind das 16 GByte.

Asus Memo Pad 7 (Bild: Asus)
Das Memo Pad 7 wird außer in Weiß auch in Schwarz, Hellblau, Gelb und Rot angeboten (Bild: Asus).

Ebenfalls Asus-typisch ist die SonicMaster-Technologie für besseren Sound sowie der AudioWizard zur Anpassung. Ausgegeben werden Musik und andere Töne über die Dual-Lautsprecher oder den Kopfhöreranschluss.

Die weitere Ausstattung entspricht der bei Tablets dieser Größe üblichen: Neben WLAN (802.11 b/g/n) sind Bluetooth 4.0, Micro-USB, Mikrofon ein Beschleunigungssensor sowie Kompass, GPS und GLONASS an Bord. Außerdem hat Asus ein der Vorderseite eine 2-Megapixelkamera und in der Rückseite eine 5-Megapixelkamera verbaut. Die Kapazität des Akkus in dem 11,5 mal 18,9 Zentimeter großen und 9,6 Millimeter dicken Tablet gibt Asus mit 3910 mAh an.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen