AOC setzt mit 28 Zoll großem 4K-Bildschirm auf schnelles Ultra HD

IT-ManagementIT-ProjekteKomponentenWorkspaceZubehör
AOC u2868Pqu

Nur eine Millisekunde Reaktionszeit hat der Monitor des niederländischen Herstellers. Auch bei einer Auflösung von 3840 mal 2160 Bildpunkten soll er auf eine Bildwiederholrate von 60 Hz kommen. Der UHD-Screen ist gleichzeitig auch USB-Hub.

AOC-u2368Pqu-Pivot
Auch im Pivot-Modus lässt sich AOCs 28-Zöller u2368Pqu betreiben (Bild: AOC).

Der AOC-Monitor u2868Pqu zeigt auf seiner 28-Zoll-Diagonale das Vierfache der HD-Auflösung. Die auch als UHD bekannte 4K-Darstellung mit 8,29 Millionen Pixeln eignet sich für CAD/CAM- oder DTP-Aufgaben im Büro oder auch für die Darstellung mehrerer HD-Videos gleichzeitig im Picture-by-Picture- oder im Picture-in-Picture-Verfahren.

Mit einem statischen Kontrast von 1000:1 (dynamisch 80 Millionen zu Eins) zeigt der Schirm die hochauflösenden Bilder und Filme in einer Helligkeit von 300 Candela im 16:9-Format an. Bei einer 8-Bit-Darstellung (1,07 Milliarden Farben) und mit eingebauter Elektronik für die Frame-Rate-Control (FRC) kommt der Monitor auf 60 komplett neu aufgebaute Bilder in einer Sekunde. Die schnelle Pixel-Reaktionszeit von einer Milliserkunde soll trotz hoher Auflösung Schlieren in Videos mit schnellen Bewegungen, Präsentationen oder Spielen vermeiden.

AOC-u2368Pqu-Anschlüsse
Zahlreiche Anschlüsse zeigt der AOC u2368Pqu auf seiner Seite, doch den MHL-Einbau in den HDMI-Port hat man laut Datenblättern weggelassen. (Bild: AOC)

Als Anschlüsse stellt der Monitor DVI-D, HDMI, D-Sub (VGA) und DisplayPort bereit. Der Screen bitete auch zwei USB-2.0- und zwei USB-3.0-Ports Eine MHL-Adaption im HDMI-Interface oder eine DaisyChain-Funktion im DisplayPort sind allerdings nicht vorgesehen. Die Picture-in-Picture- und Picture-by-Picture-Funktionen können Bilder aus verschiedenen Signalquellen wie (4K-) Blu-ray-Player oder PCs simultan präsentieren. Den Sound aus den Signaleingängen gibt der Schirm mit zwei integrierten Drei-Watt-Lautsprechern wieder.

Das Display ist um 130 Millimeter höhenverstellbar und lässt sich um minus fünf bis plus 24 Grad neigen. Auch der Betrieb im aufrechten Modus (Pivot) ist möglich. Über eine VESA-Halterung lässt sich der er 28-Zöller auch an der Wand montieren.

AOC bietet für den u2868Pqu drei Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Austausch-Service. Der Ultra-HD-Monitor ist ab sofort für eine Preisempfehlung von 649 Euro erhältlich.

Tipp der Redaktion: Sie sind auf der Suche nach einem neuen Computer-Monitor? Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen und wie Sie den richtigen Monitor für Ihren PC finden.

Tipp: Was wissen Sie über Monitore? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.!.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen