Asus bringt Notebook Pro Advanced B551 mit LTE-Modul

KomponentenMobileMobilfunkNotebookWorkspace
Notebook Asus Pro Advanced B551 (Bild: Asus)

Insgesamt vier Modelle umfasst die Business-Notebook-Serie Pro Advanced B551. Die Geräte verfügen über entspiegelte 15,6-Zoll Displays und bis zu 8 GByte Arbeitsspeicher. Das B551LA-CN018G ist sogar mit einem LTE-Modul ausgestattet. Ab einen Preis von 1079 Euro sind die Notebooks im Handel erhältlich.

Asus erweitert das Portfolio an Business-Notebooks mit dem Pro Advanced B551. Das Gerät ist in vier Ausführungen ab einem Preis von 1079 Euro erhältlich. Alle Modelle verwenden Windows 8.1 Pro 64-Bit. Bei Bedarf lässt sich auch das vorinstallierte Windows 7 Pro 64 Bit aktivieren. Zudem besitzen alle einen Fingerabdruckscanner. Asus hat in der Variante Pro Advanced B551LA-CN018G außerdem ein LTE-Modul verbaut.

Notebook Asus Pro Advanced B551 (Bild: Asus).Im Inneren des Pro Advanced B551LA-CN018G arbeitet ein Intel-Core-i5-Prozessor mit 1,6 GHz Takt. Ihm stehen 4 GByte Arbeitsspeicher zur Seite. Dieser ist auf bis zu 16 GByte erweiterbar. Das Notebook verfügt über eine 500 GByte große Festplatte.

Der interne Speicher ist zudem mit dem AsusPro Shockshield-Festplattenschutz ausgestattet. Dahinter verbirgt sich eine stoßgedämpfte Festplattenlagerung und ein Beschleunigungssensor. Dieser soll gefährliche Stöße und Erschütterungen im Vorfeld erkennen und die Daten auf der Festplatte absichern. Asus zufolge übersteht das Notebook so Stürze aus bis zu 1,2 Metern Höhe.

Der entspiegelte Bildschirm hat eine Größe von 15,6 Zoll und stellt 1920 mal 1080 Pixel dar. Darüber hinaus verfügt das Notebook über eine HD-Webcam mit Mikrofon und ein Multi-Bay-Laufwerk. Dieses kann entweder mit einer zusätzlichen Festplatte, einem Laufwerk oder einem zweiten Akku belegt werden.

An Schnittstellen bietet das Pro Advanced B551LA-CN018G einen USB-2.0- sowie drei USB-3.0-Ports, VGA-Out, einen Mini Display Port, einen Smart Card Reader und einen SD-Karten-Slot. Darüber hinaus ist es mit WLAN (802.11 a/g/n), Gigabit-Ethernet-Anschluss und Bluetooth 4.0 ausgestattet

Das Business-Notebook wiegt etwa 2,5 Kilogramm bei Abmessungen von 38,3 mal 25,9 Zentimeter. Das Gerät hat eine Höhe von 26 Millimetern. Die Tastatur ist spritzwassergeschützt. In Deutschland und Österreich ist das Asus Pro Advanced B551LA-CN018G ab sofort für einen Preis von 1179 Euro im Handel erhältlich. Wie auch die anderen Modelle ist es auch für Docking-Stations geeignet.

Weitere Modelle der Pro-Advanced-B551-Serie

Für 1079 Euro ist das B551LA-CR015G verfügbar. Zum Großteil ist es mit dem B551LA-CN018G identisch, allerdings löst das Display mit 1366 mal 768 Pixel geringer auf. Zudem verfügt es über nicht über ein LTE-Modul.

Auch das B551LA-CR026G unterscheidet sich kaum vom B551LA-CN018G. Neben der geringeren Auflösung (1366 mal 768 Pixel) und dem fehlenden LTE-Modul, bietet es aber einen schnelleren Prozessor: Asus verbaut hier eine Intel-Core-i7-CPU mit 2,8 GHz Taktrate. Der Preis liegt ebenfalls bei 1179 Euro.

Etwas mehr weicht das B551LG-CN009G ab. Ausgestattet ist es mit einem Intel-Core-i7-CPU mit 1,7 GHz und 8 GByte Arbeitsspeicher. Zudem verfügt es über ein LTE-Modul und eine 256-GByte-SSD. Mit 1399 Euro ist es das teuerste der vier Modelle.