Bluetooth-Anhänger für vergessliche Smartphone-Besitzer

MobileSmartphoneStart-UpUnternehmen
Bluetooth-Anhänger Duet. (Screenshot: Video Duet:The Smart Bluetooth Tag That Watches Out For Your Phone)

Mit Duet sollen zurückgelassen Handys oder Schlüssel auf sich aufmerksam machen. Entfernt sich der Besitzer mehr als zehn Meter, schlägt das Gerät Alarm. Der GoKey funktioniert ähnlich, bringt aber noch Akkukapazität und Speicherplatz mit. Derzeit laufen für beide Projekte Crowdfunding-Kampagnen.

Protag entwickelt einen Bluetooth-Anhänger für Alle, die gerne Smartphones, Schlüssel oder Taschen verlieren. Der Duet genanannte kleine Helfer schlägt Alarm, sobald sich der Besitzer mindestens zehn Meter vom entsprechenden Gegenstand entfernt. Der Hersteller sammelt auf Indiegogo noch das Startkapital, hat das anvisierte Ziel von 5000 Dollar aber bereits deutlich übertroffen. Aktuell liegt die Crowdfunding-Kampagne bei über 56.000 Dollar.

Bluetooth-Anhänger Duet (Screenshot: Video Duet: The Smart Bluetooth Tag That Watches Out For Your Phone)

Duet verbindet sich via Bluetooth mit einer Überwachungs-App von Protag auf dem Smartphone. Entfernt sich der Nutzer mit seinem Duet zehn Metern vom Smartphone, ertönt ein akustisches Signal und macht darauf aufmerksam, dass man sein Telefon vergessen hat. Der Bluetooth-Anhänger kann auch an Taschen oder Schlüsseln befestigt werden.

Darüber hinaus soll das Gerät nicht nur auf zurückgelassene Gegenstände aufmerksam machen, sondern hilft auch beim Wiederfinden. Per Knopfdruck spielt die Protag-App einen Ton ab, selbst wenn das Smartphone stummgeschaltet ist. Das funktioniert auch, wenn es sich im Flugmodus befindet – allerdings muss Bluetooth auf dem Handy aktiviert sein.

Mit der Protag-App lassen sich außerdem bis zu zehn Duets überwachen. Die Anwendung zeigt die letzten GPS-Koordinaten auf einer Karte an. Ein Radar hilft bei der Suche nach dem Bluetooth-Anhänger. Es hat eine Reichweite von bis zu 30 Meter. Duet funktioniert mit allen iOS-Geräten ab iOS 7 und mit Smartphones ab Android 4.3. Eine Unterstützung von Windows Phone und Blackberry ist noch nicht vorgesehen.

Die Batterie eines Duets hält bis zu sechs Monate und soll einfach zu wechseln sein. Im Lieferumfang sind insgesamt zwei Batterien, ein Schlüsselring, ein Aufkleber zum Befestigen und ein Schlüsselband enthalten.

Ein Duet ist bei Indiegogo für einen Preis von 19 Dollar zuzüglich 5 Dollar Versandkosten erhältlich. Im Einzelhandel soll das Gerät 59 Dollar kosten. Die Auslieferung der ersten Charge des Bluetooth-Anhängers ist für Juni geplant.



Duet hilft Vergesslichen, sich an Smartphone oder Schlüssel zu erinnern.

Ein ähnliches Konzept lässt sich derzeit auch die Firma Go Devices auf Indiegogo finanzieren. Ihr Produkt “Gokey” lässt sich ebenfalls am Schlüsselbund mitnehmen und hilft dem Besitzer, sein Smartphone aufzufinden. Es bietet aber zusätzlich einen 400-mAh-Akku. Über Lightning-Anschluss oder Micro-USB lässt sich in Notfällen bei iPhones und anderen Smartphones in Notfällen die laufzeit verlängern.

Gokey wird über einen USB-Anschluss aufgeladen und kann als Ladekabel verwendet werden. Zudem sind je nach Modell zwischen 8 und 32 GByte Flash-Speicher verbaut, so dass sich die wichtigsten Datein mitnehmen lasssen. Das 8-GByte-Modell soll 60 Dollar kosten, Unterstützer auf Indiegogo können die 16-GByte-Ausführung derzeit für rund 50 Dollar erstehen.




Auch GoKey wirbt mit seinem Konzept derzeit auf Indiegogo um vergessliche Smartphone-Besitzer.