Expertiger bietet am Muttertag kostenlosen Computer-Support

WorkspaceZubehör
Expertiger bietet zum Muttertag am 11. Mai kostenlosen Computer-Support

Der Dienstleister hilft am 11. Mai allen Müttern bei Computerproblemen 30 Minuten lang kostenlos. Die Unterstützung Erfolg per Telefon und/oder Fernwartung. Für die Aktion wurde eigens eine Website eingerichtet, auf der die Details erklärt werden.

Das Münchner Start-up Expertiger wird am 11. Mai Müttern 30 Minuten lang kostenlos Computer-Support anbieten. Details dazu werden auf der eigens eingerichteten Aktionswebsite zum Muttertag erklärt.

Expertiger bietet zum Muttertag am 11. Mai kostenlosen Computer-Support

Eigentlich läuft aber alles wie bei anderen Kunden auch ab: Beim Aufruf der Website von Expertiger bekommt man einen persönlichen Telefon-Code. Nach dem Anruf und dessen Eingabe ist dann ein Spezialist sofort für den oder in dem Fall die Anruferin da. Diesem wird üblicherweise das Problem geschildert, so dass er eine Aufwandseinschätzung vornehmen kann. Bis dahin ist der Dienst – gegebenenfalls bis auf die Kosten für den Anruf bei der normalen Festnetznummer – immer kostenlos.

Die ersten 30 Minuten des echten Supports kosten – außer im Rahmen der Muttertagsaktion – dann allerdings 25 Euro. In ihnen wird – sofern erforderlich – das Support-Tool heruntergeladen, damit der Experte das Computerproblem aus der Ferne lösen kann. Der Kunde bleibt so lange telefonisch mit dem Spezialisten verbunden und kann jeden Schritt am Computerbildschirm verfolgen. Dies erlaubt es ihm notfalls einzugreifen, wenn der Support-Mitarbeiter zum Beispiel im Rahmen seiner Arbeit Dateien aufrufen möchte, die man als privat einstuft.

Eigenen Angaben zufolge können die Expertiger-Spezialisten “typische Computerprobleme” meistens innerhalb von 30 Minuten lösen. Dazu zählen sie zum Beispiel auch Fragen zu Ordnerstrukturen, Probleme mit Updates oder Viren und E-Mail-Anhängen sowie die Verwaltung und Bearbeitung von Fotos oder die Verwendung von Peripheriegeräten wie einem Drucker.

Dauert die Problembehebung länger, kostet jede angefangene Viertelstunde, die über die ersten 30 Minuten hinausgeht, 10 Euro. Das ist auch am Muttertag der Fall. Allerdings weist das Unternehmen darauf hin, dass Nutzer den Service als haushaltsnahe Dienstleistung von der Steuer absetzen können – und das wiederum nicht nur am Muttertag.

Wie Expertiger versprechen auch andere Anbieter – oft ebenfalls zu Pauschalpreisen oder sogar im Abo-Modell – Computer-Support per Telefon und/oder Fernwartung. ITespresso hat vor kurzem im Praxistest ausprobiert, wie sie sich dabei schlagen. Dabei hat Expertiger das durch eine Fehlkonfiguration absichtlich herbeigeführte Problem mit dem Empfang von E-Mails recht zügig erkannt und behoben. Die Dienstleistung kostete zum Normaltarif 25 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen