McSIM bietet Allnet-Flat für 14,95 Euro

MobileWorkspaceZubehör
Aktion Flat XS 500S plus

Der Mobilfunkdiscounter versucht, mit einer kurzfristigen Aktion Kunden zu gewinnen: Wer bis zum 30. April 2014 den Vertrag “Flat XS 500S plus” abschließt, erhält 500 MByte Highspeed-Internet-Traffic, beliebig viele Telefonminuten und eine grenzenlose Zahl von SMS-Aussendungen für knapp 15 Euro im Monat.

Die Drillisch-Tochter McSIM lockt mit einer Allnet-Flat-Aktion inklusive Sprache, SMS und Internet. Der Mobilfunktarif Flat XS 500S plus muss jedoch bis zum 30. April abgeschlossen werden, um an der “Alles-drin-Flat” dauerhaft zu diesem Preis teilzuhaben.

Aktion Flat XS 500S plus
Mit der laufenden Aktion “Flat XS 500S plus” sammelt McSIM neue Kunden ein. (Bild: McSIM)

Der Tarif wird für eine einmalige Gebühr von 19,99 Euro eingerichtet. Er ist monatlich kündbar. Enthalten sind neben dem Internet-Surfen über 500 MByte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 MBit/s beliebig viele und lange Telefonate in alle deutschen Netze sowie eine unbegrenzte Zahl von SMS-Nachrichten. Wer ein größeres Datenkontingent verbraucht, wird auf 64 KBit/s gedrosselt oder kann für 9,99 Euro ein GByte Traffic dazukaufen. Vielsurfer sind mit einer aktuellen Aktion von Blau allerdings besser bedient.

Für den Auslandsgebrauch stellt McSIM zum Preis von 1,99 Euro pro Tag eine EU-Option mit 25 MByte täglichem Datenverkehr bereit. Eine kostenlose Rufnummernmitnahme aus anderen Netzen ist möglich, McSIM weist jedoch drauf in, dass der bisherige Anbieter eine einmalige Portierungsgebühr erheben kann.

Drillisch versucht bereits, mit seiner Marke Smartmobil, fast die gleichen Flatrate-Konditionen zu vermarkten – nur das “plus” im Tarifnamen fehlt. Auslandskontingente kosten hier aber deutlich mehr als bei McSIM – wenn der Kunde nicht das Monats-EU-GByte-Paket hinzukauft (das im Falle Smartmobil wiederum nur halb so viel kostet wie bei McSIM).

Im Rahmen seiner Aktion will der Anbieter auch Smartphones verkaufen. Die Angebote im Handy-Shop des Unternehmens können vertragsfrei erworben werden, doch im freien Handel finden sie sich teilweise günstiger. Das HTC One mit 32 GByte Speicher etwa ist bei McSIM ab 449 Euro erhältlich, bei Preisvergleichen findet es sich schon ab 392,90 Euro. Das Galaxy S3 Mini mit 8 GByte kostet bei der Drillisch-Tochter 159 Euro, im Onlinehandel taucht es schon ab 129 Euro auf. Auch für das restliche Angebot sind Preisvergleiche angeraten.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen