Preisverfall bei älteren Samsung-Smartphones

AllgemeinMobileSmartphone
galaxy-s4-mini-9195-preis-ab

Der Preis für das Galaxy S4 ist seit Februar etwa um 100 Euro gefallen. Die 16-GByte-Variante ist derzeit ab 299 Euro erhältlich. Auch das S4 Mini mit 4,3 Zoll großem Display ist deutlich günstiger geworden und kostet nur noch 199 Euro. So viel muss man auch für das S3 bezahlen, während für das S3 Mini sogar nur 129 Euro fällig werden.

Preisverfall bei älteren Samsung-Smartphone (Quelle: idealo.de)Während man für die in diesem Früjahr vorgestellten High-End-Smartphones HTC One M8, Samsung Galaxy S5 und Sony Z2 um die 600 Euro oder mehr hinblättern muss, sind die Preise für Geräte aus den Vorjahren zuletzt erheblich gefallen. Seit Februar sind beispielsweise viele Samsung-Modelle um bis zu 100 Euro günstiger geworden.

So kostet das vor gut einem Jahr zu einem Preis von 649 Euro vorgestellte Galaxy S4 aktuell nur noch 299 Euro. Gemessen an den Ausstattungsmerkmalen ist das ein sehr attraktiver Preis: Das Gerät bietet immerhin ein 5 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkte. Mehr leisten auch aktuelle High-End-Geräte nicht. Angetrieben wird das Android-Smartphone von einem 1,9 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor auf Basis der ARM-A15-Architektur. Die Größe des Arbeitsspeichers liegt bei 2 GByte. Der interne Speicher bietet eine Kapazität von 16 GByte und lässt sich mittels MicroSD-Karte um maximal 64 GByte erweitern.

Wer kleinere Bildschirmgrößen bevorzugt, ist mit dem Galaxy S4 Mini, das einen 4,3 Zoll großen Bildschirm bietet, gut bedient. Das Gerät ist derzeit für 199 Euro erhältlich. Allerdings beträgt die Auflösung beim kleinen S4 nur 540 x 960 Pixel, was etwa einem Viertel des Standard-S4 entspricht. Allerdings ist der Bildschirm aber auch erheblich kleiner.

Für 199 Euro wird aktuell auch das Galaxy S3 angeboten. Damit kostet es nur noch etwa ein Drittel dessen, was zur Vorstellung des Geräts verlangt wurde. Das S3 besitzt ein 4,8-Zoll-Display mit Super-AMOLED-Panel und HD-ready-Auflösung (1280 mal 720 Pixel). Angetrieben wird es von einem Samsung-eigenen Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz.

Wer noch weniger für ein Smartphone ausgeben möchte und mit einer geringeren Displaygröße klarkommt, könnte das S3 Mini ins Auge fassen. Das gibt es derzeit für 129 Euro.

Wer in Zukunft zeitnahe Updates für Android-Smartphones erhalten möchte, sollte die Installation von CyanogenMod in Erwägung ziehen. Die populäre Custom Rom mit weltweit knapp 12 Millionen Installationen steht auch für die Galaxy-Smartphones S3 und S4 zur Verfügung. Die in letzter Zeit immer poulärer werdende Android-Alternative Omnirom unterstützt das S3 und das S4 ebenso.

Preisverfall bei älteren Samsung-Smartphones

Marke Galaxy Galaxy Galaxy Galaxy
Modell S3 S3 Mini S4 S4 Mini
Modellnummer I9300 I8190 I9505 I9195
Displaygröße 4,8 Zoll 4 Zoll 5 Zoll 4,3 Zoll
Auflösung 720 x 1280 480 x 800 1080 x 1920 540 x 960
Arbeitsspeicher 1 GByte 1 GByte 2 GByte 1,5 GByte
Prozessor 1,4 GHz Quad 1 GHz Dual 1,9 GHz Quad 1,7 GHz Dual
Akku 2100 mAh 1500 mAh 2600 mAh 1900 mAh
Speicherkapazität 16 GByte 8 GByte 16 GByte 8 GByte
microSDCard-Slot ja ja ja ja
LTE nein nein ja ja
Kamera 8 MP 5 MP 13 MP 8 MP
CyanogenMod-Support ja nein ja nein
OmniROM-Support ja nein ja nein
Preis 199 Euro 129 Euro 299 Euro 199 Euro

Tipp: Sind Sie ein Android-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de