Magix hat PC Check&Tuning 2014 vorgelegt

Software
Magix PC Check&Tuning 2014

Die Programmsammlung für´s System-Tuning prüft in ihrer neuen Version Einstellungen, Treiber und andere Komponenten auf Verbesserungsmöglichkeiten. Das funktioniert auf bis zu sechs Rechnern, denn Magix verpackt die Software in ein “Family Pack”.

Magix hat nun mit dem Verkauf der 2014er Version von PC Check & Tuning begonnen. Die Softwaresammlung startet auf einen Klick eine automatische Fehlersuche, meldet gefundene Mängel und behebt sie. So erkennt sie nicht aktuelle Programme mit Sicherheitslücken, veraltete Treiber und andere Gründe für Fehlermeldungen.

Magix PC Check&Tuning 2014

Für die Ausgabe 2014 hat der Hersteller seine Software beschleunigt. Der Untersuchung des Rechners geht nun schneller vonstatten und die Datenbank der verfügbaren Treiber wurde auf 50.000 Geräte erweitert. Automatische Suchen erkennen die angeschlossenen Systeme und installieren den richtigen “Driver”.

Verbessert hat der Hersteller auch den System- und Autostart und den Assistenten “PC Live”, der permanent im Hintergrund läuft, die Rechenleistung verbessert und zudem automatisch auf Probleme hinweist. Der darin enthaltene “High-Speed-Modus” kann alle überflüssigen Dienste deaktivieren und so höhere Systemleistung erzielen.

Zu den Funktionen zählen zudem ein Internetspuren-Cleaner, das sichere, dauerhafte Löschen von Dateien, die Systemwiederherstellung, ein Registry-Cleaner, die Festplatten-Defragmentierung sowie eine Energiesparoptimierung.

Das Paket besteht aus einer Sammlung von über 20 spezialisierten Einzelprogrammen, die über eine darüberliegende Benutzeroberfläche aufgerufen werden. Eine Jahreslizenz für 49,99 Euro aktualisiert laufend Treiber und Software.

Das Produkt läuft unter den Windows-Versionen ab XP bis zum aktuellen Windows 8.1. Als “Family Pack” erlaubt es eine Installation auf bis zu sechs Rechnern gleichzeitig.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen