Samsung stellt Full-HD-Monitore ab 159 Euro vor

KomponentenWorkspaceZubehör
Samsung-SD590

Die Bildschirme sind mit PLS, der koreanischen Alternative zu IPS-Displays, ausgestattet. Damit sollen gleich hohe Einblickwinkel bei Full-HD-Auflösung und geringeren Produktionskosten möglich sein. Neben dem günstigen Preis sollen auffällige Designdetails Käufer überzeugen.

Samsung hat mit den Display-Serien SD590, SD390 und SD391 Modelle mit PLS-Technik vorgestellt. Die verwendeten PLS-Panels (Plane to Line Switching) erreichen stabile Betrachtungswinkel von 178 Grad vertikal und horizontal. Sie liegen damit auf dem Leistungsniveau von IPS, sind aber günstiger herzustellen.

SD390-Blauschimmer
Mit Design-Spezialitäten wie blau schimmernden Rahmen oder Standfüßen grenzt sich Samsung von den Mitbewerbern ab (Bild: Samsung).

Eine Besonderheit der Samsung-Geräte ist zudem die “Game Mode”-Funktion ausgestattet: Per Knopfdruck lassen sich PC-Spiele mit dunkler, verschwommener Grafik heller und schärfer darstellen.

Alle Geräte kommen mit Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten. Als Signaleingänge stehen der Reihe SD390 und 391 D-Sub-VGA-Port und ein HDMI-Anschluss, der SD590-Serie zusätzlich ein zweiter HDMI-Port zur Verfügung.

Die Reihe SD590 ist mit Bildschirmdiagonalen von 24 und 27 Zoll erhältlich. Das Bildschirmgehäuse wird von einem geraden Standfuß getragen. Der Rahmen ist 9,3 Millimeter breit.

Die Monitore der Reihe SD390 sind in den Größen 22, 24 und 27 Zoll verfügbar, die der Serie SD391 in 24 Zoll. Mit dem Design der beiden Serien spricht der Hersteller Liebhaber von schimmernden Farben an: Der 12 Millimeter breite Rahmen wird durch “blauen Diamantglanz” verschönert, den Samsung als “Touch of Color” vermarktet. Wem das zu bunt scheint, offeriert Samsung auf Wunsch auch eine weiße oder schwarze Version. Den Standfuß der Serien gestaltet das Unternehmen transparent.

Die Serie SD590 ist als 27-Zöller (S27D590P LED) für 309 Euro und als 24-Zoll-Schirm (S27D590P LED) für 209 Euro zu haben. Die Modelle der Serien SD390 kosten 269 (S27D390H LED), 199 (S24D390HL LED) und 159 Euro (S22D390H LED). Das weniger auffällige weiße oder schwarze Display S24D391HL LED ist zu einem Preis von 199 Euro erhältlich.

Tipp der Redaktion: Sie sind auf der Suche nach einem neuen Computer-Monitor? Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen und wie Sie den richtigen Monitor für Ihren PC finden.

Tipp: Was wissen Sie über Monitore? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen