Buffalo bringt WLAN-Router mit 802.11ac für 70 Euro

MobileNetzwerkeWLAN
Buffalo Airstation WHR-1166D

Die Airstation WHR-1166D nutzt beide für 802.11ac verfügbare Frequenzbänder und ist abwärtskompatibel zu älterer Funktechnik. In vorhandenen Netzwerken lässt sie sich als Reichweitenverstärker einsetzen. Zur Aussttatung gehören ein Gastzugang und die Kindersicherung mit Norton ConnectSafe.

Buffalo Technology hat mit dem Verkauf des WLAN-Routers Airstation WHR-1166D begonnen. Die AirStation WHR-1166D ist nun zur unverbindlichen Preisempfehlung von 69,99 Euro respektive 89,99 Schweizer Franken in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Buffalo Airstation WHR-1166D
Die Airstation WHR-1166D verbindet drahtlos mit bis zu 1166 MBit/s und verstärkt vorhandene WLAN-Installationen (Bild: Buffalo Technology).

Der WLAN-Router erreicht laut Hersteller auf der 5-GHz-Frequenz eine Datenrate von bis zu 886 MBit/s, im 2,4-GHz-Band sendet er mit bis zu 300 MBit/s. Insgesamt sind so theoretisch bis zu 1166 MBit/s möglich. Interesssenten müssen allerdings wissen, dass die Reichweite beim Funken mit 802.11ac niedriger ist und die Funktechnologie empfindlicher auf Störungen durch Wände und andere Hindernisse reagiert, als ihre Vorgänger.

Für die Sicherheit der Verbindung nutzt Buffalo Verschlüsselung nach WPA, WPA2 und WEP, gegen Angreifer sollen Adressfilter, Firewall und das Verbergen der Gerätekennzeichnungen (SSIDs) helfen. Für den sicheren Zugang und Kinderschutz sorgt die Software Norton ConnectSafe. Die Gastfunktion der Airstation WHR-1166D erlaubt dem Besitzer, Dritten einfach Zugang zu gewähren.

Zudem bietet der WHR-1166D Funktionen wie QoS und Port-Weiterleitung. Der Hersteller weist auch darauf hin, dass die Airstation WHR-1166D als Extender für vorhandene WLAN-Netze genutzt werden kann.

Die Verbindung zum WAN nimmt die Airstation-WHR1166 über einen Gigabit-Ethernet-Port auf. Vier 100-MBit/s-Ethernet-Ports machen zudem kabelgebundene und netzwerkfähige Geräte für die Clients im Funknetz erreichbar.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen