Acer bringt 7,9-Zoll-Tablet mit Option für ausklappbare Tastatur

MobileTablet
Acer Iconia A1-830-

Das Android-System mit Intel Atom-CPU steckt im Aluminiumgehäuse. Aus diesem können sich ein als Zubehär erwerbbares Keyboard und ein Standfuß ausklappen lassen. Der ab Ende März verfügbare Touch-Rechner Iconia A1-830 kostet 169 Euro.

Das Acer Iconia A1-830 ist ein Android-System mit OS-Version 4.2 (Jelly Bean). Das mit LEDs hintergrundbeleuchtete Display arbeitet in IPS-Technik und liefert Einblickswinkel von 178 Grad horizontal und vertikal. Die Anzeige im 4:3-Format zeigt 1024 mal 768 Bildpunkte an und erkennt im Multitouch-Verfahren bis zu fünf Berührungen gleichzeitig.

Acer Iconia A1-830 quer
Das 7,9 Zoll große Iconia A1-830 kann mit nur einer Hand bedient werden. Ein optionales Keyboard macht es zum Mini-Notebook (Bild: Acer).

Im Inneren des Iconia A1-830 tickt ein Intel-Atom-Z2560-Prozessor mit 1,6 GHz Taktung. Das Gerät erreicht eine Akkulaufzeit von bis zu 7,5 Stunden. Das Tablet ist mit 1 GByte Arbeitsspeicher (LPDDR2) und 16 GByte internem Speicher (eMMC) ausgestattet. Der enthaltene Micro-SD-Slot kann bis zu 32 GByte hinzufügen.

Integriert sind zudem eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Cam auf der Vorderseite. Die hintere Kamera nimmt Videos mit bis zu 2560 mal 1920 Bildpunkten auf, die Frontkamera erfasst 1280 mal 780 Pixel. Auch zwei Lautsprecher und ein Mikrofon sidn an Bord.

Über den Micro USB-Port können externe Geräte wie Headsets oder Lautsprecher verbunden werden. Der Touch-Computer kommuniziert zudem über WLAN (802.11b, g und n) oder per Bluetooth 3.0 und erfasst Positionen per GPS und GLONASS.

Als Zubehör offeriert Acer für das Iconia A1-830 gegen Aufpreis sein “Crunch Keyboard”. Es ist ausklappbar und kann auch als Standfuß für das Tablet genutzt werden. Die silberne Tastatur W4-82x ist 5,3 Millimeter stark und besitzt einen eigenen Akku, der über einen Micro-USB-Anschluss aufgeladen werden kann. Die Verbindung mit dem Tablet erfolgt über Bluetooth 3.0. Im Handel taucht es zu Preisen ab 55 Euro auf.

Optional ist auch ein “Protective Case” in Schwarz oder Weiß erhältlich, das das Iconia-A1-830 schützen soll und zugleich als in verschiedenen Positionen fixierbarer Standfuß genutzt werden kann. Er lässt die Anschlüsse frei. Sein Preis im Online-Handel beginnt bei rund 14 Euro. Das Tablet wiegt ohne Zubehör 380 Gramm, hat eine Dicke von 8,15 Millimetern und ist ab Ende März zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 169 Euro im Handel verfügbar.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen