AC-fähiger WLAN-Stick von AVM ab sofort für 39 Euro erhältlich

MobileNetzwerkeWLANWorkspaceZubehör
Fritz WLAN AC430

Der Fritz-WLAN-Stick AC 430 unterstützt die beiden Frequenzen 2,4 GHz oder 5 GHz und ist abwärtskompatibel zu den WLAN-Standards 802.11b/g/n/a. Damit eignet er sich als Upgrade für PCs und Notebooks, die noch nicht über die schnelle WLAN-Schnittstelle mit AC-Standard verfügen. Die maximale Übertragunsrate beträgt 433 MBit/s.

Mit dem Fritz-WLAN-Stick AC430erweitert AVM seine WLAN-Stick-Reihe für den WLAN-AC-Standard. Er ist als Upgrade für PCs und Notebooks gedacht, die noch nicht über eine AC-fähige WLAN-Schnittstelle verfügen. Die USB-Einstecklösung ist ab sofort für 39 Euro erhältlich.

Fritz WLAN AC430
Der AVM-Stick Fritz-WLAN-AC430 ist als Upgrade für PCs und Notebooks gedacht, die noch nicht über eine AC-fähige WLAN-Schnittstelle verfügen (Bild: AVM).

Nach Angaben von AVM erreicht der mit zwei mal zwei MIMO-Antennen ausgestattete Fritz-WLAN-Stick AC430 Übertragungsraten von bis zu 433 MBit/s in AC-Netzen, 150 MBit/s bei N-Funkverbindungen, und mit G- und A-Drahtlosnetzen noch 54 MBit/s. Auch den Anschluss an ältere Access Points mit B-Standard beherrscht das Produkt mit maximal möglichen 11 MBit/s.

Der Highspeed-Stick ist für USB-2.0- und USB-3.0-Steckplätze gedacht. Unterstützt werden die Betriebssysteme Windows 8.1 und 8, Windows 7 sowie Vista und XP ab Service Pack 3. Eine Software zur Überwachung der Verbindung und für individuelle Einstellungen wie beispielsweise die WLAN-Sendeleistung ist Teil des Lieferumfangs.

Die automatische Übernahme der Router-Security-Einstellungen funktioniert bereits mit der Fritzbox 7490, ist aber auch für andere Router mit WLAN-AC-Technologie geeignet. Für verschlüsselte Verbindungen stehen die Funk-Chiffrierstandards WPA, WPA2 (802.11i) und WEP zur Verfügung, wobei sich Anwender für die sicherste Lösung (WPA2) entscheiden sollten. Auch WPS unterstützt der Stick.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen