Grafiksoftware IrfanView kommt als Box mit Handbuch und Extras

SoftwareWorkspaceZubehör

Das Angebot ist ab Ende Februar von bhv für 19.99 Euro erhältlich, inklusive 180-seitigem Handbuch und zahlreichen Plug-Ins. Der Bild-Viewer kann Raw-Fotos betrachten und Audio- oder Video-Dateien abspielen. Zu den unterstützten Formaten zählen auch die Medienformate WAV, AVI, MP3, OGG, MPG und animierte GIFs.

irfanview-4-box-bhvDie bhv Publishing GmbH packt die beliebte Bild- und Grafiksoftware IrfanView 4 des bosnische Software-Autor Irfan Skiljan in eine Box. Das Programm, das Bilder in 70 verschiedenen Formaten präsentieren, bearbeiten und konvertieren kann, gibt es bereits seit 1996. Es zählt zu den beliebtesten Bildbearbeitungs-Tools unter Windows und ist in der Download-Version für Privatnutzer, Bildungseinrichtungen, sowie Wohltätigkeitsorganisationen Freeware. Für eine legale kommerzielle Benutzung sind eine Registrierung und der Kauf des Programms erforderlich.

Bildberarbeitungsfunktionen wie Drehen, Zoomen und Zuschneiden, Farb- und Gammawerte-Veränderungen sowie diverse Filter oder Bildverzerrer stehen zur Verfügung. Mit der Kompatibilität zu Adobe-Photoshop-Plug-Ins erweitert das Programm die Filterungsfunktionen um einige hundert Bildänderungs-Optionen mehr.

Irfanview-Panoramabild
Die Panoramabild-Funktion fügt fotos zur Rundum-Ansicht zusammen (Bild: bhv).

Sammlungen von Grafiken und Fotos unterschiedlicher Formate lassen sich durchblättern oder als Diashow vorführen. Die Bildpräsentation lässt sich inklusive Musik als ausführbare Exe-Datei speichern, um sie leichter auf andere Geräte zu übertragen. Nützlich ist auch die Batch-Funktion, die zahlreiche Bilder “in einem Rutsch” in andere Formate konvertiert und auf Wunsch dabei auch andere Einstellungen wie Auflösung ändert.

Das Programm benötigt einen IBM-kompatiblen PC mit mindestens Pentium-CPU ab 1 GHz, minimal 512 MByte RAM, CD-/DVD-ROM-Laufwerk und Internetanschluss. Es läuft unter Windows 7 und 8, Vista und XP (jeweils 32- und 64-Bit).

Downloads