Bhv erneuert Profiversion seines Webseiten-Editors

Software
Homepagemaker10

Der Homepage Maker 10 Ultimate ist ein lokales Programm, mit dem sich gleich Online-Webseitenbaukästen professionelle Internetauftritte samt Shop generieren lassen. Der Offline-Editor für die Online-Seiten kommt mit 1500 neuen Vorlagen. Er ist ab sofort für rund 70 Euro erhältlich.

Homepage Maker 10 Ultimate von bhv erzeugt wie ein Desktop-Publishing-Programm fertige Webseiten. Die mitgelieferten Vorlagen, Multimedia-Inhalte und Funktionen lassen sich per Drag and drop oder Menüs ohne Programmierkenntnisse zu fertigen Websites zusammenstellen. Wem die Templates und Dateien nicht zusagen, der kann auf die integrierten Tabellen-, HTML- und CSS-Editoren zugreifen – und mit ihnen auch neue Vorlagen generieren.

Homepake Maker 10
Die erweiterten Einstellungen im Homepake Maker 10 helfen Profis, professionell Layouts zu bearbeiten.

Mit der neuen Version lassen sich auch bestehende Projekte aus Vorgänger-Generationen übernehmen und mit neuen Funktionen weiterbearbeiten. Preview-Funktionen zeigen, wie die Seiten später im Browser aussehen.

Die Version 10 Ultimate bringt auch Social-Media-Integration, passwortgeschützte Bereiche, Suchfunktionen, Mehrsprachigkeit, Blog-Funktionen und RSS-Feeds. Das weiterentwickelte Shop-Modul bietet zudem Unterstützung für zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten.

Das Programm integriert Galerien, Videos, Flash-Animationen, Slideshows und Formulare. Die fertige Homepage ist per Mausklick online gestellt. Änderungen lassen sich mittels beiliegendem FTP-Modul übermitteln. Eine Funktion erzeugt automatisch eine Sitemap.

Homepage Maker 10 Ultimate läuft auf Windows 8.1, 8, 7, Vista (jeweils 32- oder 64-Bit, XP (SP2 oder höher) und benötigt einen PC mit mindestens 1 GHz Intel- oder AMD-Prozessor, 1 GByte RAM sowie einen Bildschirm mit wenigstens 1024 mal 768 Bildpunkten Auflösung. Auch CD- oder DVD-ROM-Laufwerk und natürlich Interntanschluss sind erforderlich. Die Lizenz kostet 69,99 Euro und gilt für einen PC.

Mit der Software konkurriert bhv mit vielen Web-Hostern, die inzwischen Online-Baukästen für Homepages, für “Web-Visitenkarten” und andere Arten des Web-Auftritts anbieten. Auch spezielle Generatoren, die auf die Nutzung auf Touchscreens oder Smartphones Rücksicht nehmen, sind im Angebot. Selbst Onlineshops lassen sich damit anlegen, ohne etwas von Programmierung verstehen zu müssen. Einen Überblick über diese Angebote bietet bei ITespresso der Artikel Homepage-Baukästen für KMU.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen