31. Januar 2014

Samsung Galaxy Note 3 Neo

Samsung kündigt Android-Phablet Galaxy Note 3 Neo an

Es handelt sich dabei um eine abgespeckte und günstigere Version des Galaxy Note 3. Es ist als 3G- und LTE-Modell erhältlich und soll im Laufe des Februars in den Handel kommen. Ausgestattet ist es mit 5,5-Zoll-HD-Display, Vierkern – respektive Sechskern-CPU und 2 GByte Arbeitsspeicher.

Apple Logo (Bild: Apple/ITespresso)

Apple will sich Druckmessung bei Touchscreens patentieren lassen

Hierzu sollen drei bis vier Sensoren in der Display-Umrahmung Platz finden. Versehentliche Berührungen können damit einfacher identifiziert und von gewollten Eingaben unterschieden werden. Auch zwischen Ein-Finger-Eingaben und Multitouch-Gesten könnte das Mobilgerät dann leichter unterscheiden.

rente

Wie sich Start-ups und Freelancer die Rente sichern

Als Selbstständiger muss man eigentlich nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Manchmal kann private Vorsorge sogar höhere Renten bringen. In vielen Fällen lohnt sich eine freiwilllige, staatliche Versicherung aber dennoch, um später nicht am Hungertuch nagen zu müssen.

Java (Bild: Oracle)

Angreifer nutzen neue Java-Malware für DDoS-Attacken

Die Schadsoftware wird auf Windows-, Linux- sowie Mac-OS-Rechnern eingeschleust. Die von HEUR:Backdoor.Java.Agent.a ausgenutzte Sicherheitslücke befindet sich in der Laufzeitumgebung von Java SE 7 Update 21 sowie in früheren Versionen. Zum Opfer gefallen ist den Kriminellen bislang mindestens ein E-Mail-Massenversender.

Huawei: der nächste IT-Gigant?

Mit schicken Smartphones und Publicity-Aktionen versucht der chinesische Konzern Huawei aus der Ecke des stillen IT-Dienstleisters herauszukommen. Doch was steckt hinter dem Unternehmen, das IT-Giganten wie IBM oder HP mächtig Konkurrenz machen will? ITespresso hat nachgeschaut.

Homepagemaker10

Bhv erneuert Profiversion seines Webseiten-Editors

Der Homepage Maker 10 Ultimate ist ein lokales Programm, mit dem sich gleich Online-Webseitenbaukästen professionelle Internetauftritte samt Shop generieren lassen. Der Offline-Editor für die Online-Seiten kommt mit 1500 neuen Vorlagen. Er ist ab sofort für rund 70 Euro erhältlich.

yahoo-mail-logo-800

Hackerangriff: Yahoo setzt Passwörter für E-Mail-Konten zurück

Hacker haben sich offenbar eine Liste mit Benutzernamen und Passwörtern verschafft. Laut Yahoo stammen die Daten aus der Datenbank eines anderen Unternehmens. Die konzerneigenen Systeme seien nicht geknackt worden. Dennoch muss der Anbieter des E-Mail-Dienstes nun Schadensbegrenzung betreiben.

pds-Zeiterfassung

Handwerker-App bekommt Zeiterfassung und Tools für den Service

Die Kundendienst-Anwendung “pds Service” wird ergänzt. Die Applikation, in bisheriger Version für Android-Tablets und Smartphones erhältlich, verwaltet Kundenkontakte, Rechnungsstellungen und dergleichen bald auch unter Windows 8. Und mit “pds Zeit” lässt sich künftig mobil erfasssen, wie lange es dauerte, bis handwerkliche Tätigkeiten erledigt waren.

Epson Moverio BT2001

Epson zeigt Augmented-Reality-Brille Moverio BT-200

Es ist bereits die zweite Produktgeneration. Sie ist nur noch etwa halb so groß und wiegt mit 88 Gramm auch wesentlich weniger. Die Moverio BT-200 wird über ein mit einem Kabel angebundenes Trackpad bedient und soll im Mai 2014 für 699 Euro in Deutschland in den Handel kommen.

LibreOffice (Bild: The Document Foundation)

LibreOffice 4.2 bringt bessere Windows-Integration

Am umfangreichsten wurde die Tabellenkalkulation Calc überarbeitet. Beispielsweise unterstützt sie jetzt GPU-Beschleunigung zur Formelberechnung. Firmen dürfen sich zudem über eine einfachere Installation und die neu hinzugekommene, zentrale Konfiguration mittels Gruppenrichtlinien freuen.