Neue Version von Apple-TV kommt wohl im Juni

MobileMobile OSWorkspace
apple-tv (Bild: CNET)

9to5Mac zufolge wird die Settop-Box derzeit intern getestet. Ihr Betriebssystem soll noch stärker auf iOS beruhen und weitere Inhaltstypen bringen. Die neue Software könnte auch zu älteren Apple-TV-Generationen kompatibel sein.

Apple werkelt offensichtlich an einer überarbeiteten Variante seiner Settop-Box Apple-TV. Wie 9to5Mac in Bezug auf nicht genannte Quellen meldet, wird sie aktuell intern getestet und soll noch in der ersten Hälfte des Jahres in den Handel kommen.

apple-tv
Eine neue Version von Apple-TV soll noch in der ersten Hälfte des Jahres 2014 erhältlich sein (Bild: Apple).

Der Bericht dürfte diejenigen Nutzer enttäuschen, die auf ein “echtes” Apple-TV des Herstellers gehofft hatten – also einen Fernseher mit Internetanbindung und iOS-Oberfläche. Gerüchte zu diesem Thema kursieren bereits seit Jahren. Apple hat weder den Bericht von 9to5Mac noch die früheren Spekulationen kommentiert – was ohnehin nicht seine Art ist – noch Hinweise auf derartige Pläne gegeben.

Das aktualisierte Apple-TV soll ein “überarbeitetes Betriebssystem” nutzen, welches stärker auf iOS aufsetzt. Darüber hinaus würden noch mehr Inhaltstypen unterstützt. Des Weiteren weiche Apple auch von seiner bisherigen Strategie ab und bringt eine neue Version des App Stores auf die Settop-Box. Über diesen sollen dann Inhalte von Drittanbietern offeriert werden.

Einem weiteren Bericht von iLounge zufolge will Apple auch die Unterstützung für Spiele verbessern. So sollen sich Games künftig direkt auf die Settop-Box herunterladen lassen. Bislang ist das nur über ein gekoppeltes iOS-Gerät möglich.

Beide Meldungen legen zudem nahe, dass die neuen Software-Funktionen auch zu den bisherigen Generationen von Apple-TV kompatibel sind. Sie könnten mit einem künftigen Update also auch auf die alten Settop-Boxen kommen.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen