iconBit bringt Android-Tablet mit langlebigem Akku und Intel-CPU

MobileTablet
Nettab Thor iZ

Der Stromspeicher des Nettab Thor iZ hat eine Kapazität von 7000 mAh. Mit dem Z2580-Prozessor hat der Hersteller als einer der ersten einen Intel-Chip mit 2 GHz Takt in seinem Android-Tablet verbaut. Außerdem ist es mit einer Achtkern-GPU ausgestattet. Das Gerät ist ab sofort für 279 Euro erhältlich.

Iconbit bringt ein Android-Tablet mit Intel-CPU auf den Markt. Das Nettab Thor iZ durch den Intel-Atom-Chip Z2580 angetrieben, der mit bis zu 2 GHz taktet und Hyper-Threading unterstützt. 2 GByte DDR3-RAM stehen dem Prozessor bei seinen Rechenoperationen zur Seite.

Nettab Thor iZ
Das Tablet Nettab Thor iZ von iconBit ist mit einem kratzfesten Glaskorpus und einem Aluminiumrahmen robust verarbeitet (Bild: Iconbit).

In dem Tablet ist zudem eine Grafikeinheit mit acht Kernen (Octa-Core-GPU) verbaut, sodass das Nettab Thor iZ vorwiegend für Gaming-Fans sowie diejenigen Nutzer gedacht ist, die grafisch anspruchsvolle Arbeiten mit dem Gerät verrichten wollen. Das 8,9 Zoll große IPS-Display, welches in Full-HD (1920 mal 1200 Bildpunkte) auflöst, tut – genau wie der 7000 mAh fassende Lithium-Polymer-Akku – sein Übriges für ausgedehnte Spiel- und Arbeitsstunden.

Damit das Tablet ausreichend Daten, Spiele und Anwendungen aufnehmen kann, verfügt es über einen 16 GByte großen NAND-Flashspeicher. Er kann über einen micro-SD-Kartenslot um bis zu 32 GByte ausgebaut werden.

Per USB On-the-Go und micro-USB kommuniziert das Nettab Thor iZ kabelgebunden mit peripheren Geräten. Über letztere Schnittstelle kann der Nutzer zudem den Akku aufladen, sodass ein externes Netzteil nicht benötigt wird.

Drahtlose Konnektivität besteht bei dem Tablet über WLAN (802.11 b/g/n), auch GPS und Bluetooth sind an Bord. Zudem kommt der Mobilcomputer mit einer frontseitigen 2-Megapixel-Webcam und einer 5-Megapixel-Hauptkamera auf der Rückseite. Als Betriebssystem dient Android 4.2. Kratzfestes Glas auf Ober- und Unterseite sowie das in einen Aluminiumrahmen eingefasste Gehäuse machen das 442 Gramm schwere Nettab Thor iZ zu einem robusten, mobilen Begleiter.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen