Lindy liefert vierfachen USB-Schnelllader

MobileWorkspaceZubehör
Lindy-4-Port-Highpower-USB-Lader

Mit 1000 mAh pro Port und 4 Ampere sowie 5 Volt auf jeder der vier USB-Buchsen ermöglicht die Ladestation die Stromversorgung von mehreren Mobilgeräten gleichzeitig. Jede Buchse lässt sich mit einem eigenen Schalter aktivieren. Ein Multinorm-Netzteil für den Eisnatz im Ausland gehört zum Lieferumfang.

Lindy liefert mit der “High Power 4 Port USB Ladestation” einen USB-Schnelllader, der bis zu vier Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen kann. Jede USB-Ladebuchse ermöglicht unterstützt dabei die Schnelladefunktion von Tablets und Smartphones.

Lindy USB-Schnelllader
Viel Strom für die Aufladung von vier Geräten gleichzeitig: Lindys High-Power-Charger kann an jedem Port den Strom an- und ausschalten (Bild: Lindy).

Der Elektronikhersteller hat die Ports in seinem USB-Schnelllader mit Überspannschutz, Überlastschutz und elektronischer Sicherung versehen. Das Netzteil, in dem die gesamte Last zusammenläuft, ist zusätzlich über einen Temperatursensor geschützt. Kritisches Aufheizen sei so ausgeschlossen, erklärt der Hersteller. LEDs an jedem Port der Ladestation signalisieren zudem, ob Spannung anliegt oder der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Damit das Schnellaufladesystem auch im Ausland funktioniert, hat spendiert Lindy ihm ein Multinorm-Netzteil. Dieses verträgt Eingangsspannungen von 100 bis 240 Volt, die beiliegenden Steckeradapter verbinden es auch mit Dosen in den USA, Großbritannien, Australien und zahlreichen EU-Ländern. Das Ladegerät ist im Fachhandel und über den Lindy-Onlineshop erhältlich (Artikelnummer 73384). Dort kostet er ohne Versandkosten 49,90 Euro.

Tipp: Wie gut kennen Sie sich mit USB aus? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 14 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen