HostEurope vermietet geschützte Mailserver an KMU

CloudNetzwerkeServerSoftwareZusammenarbeit
Mailserver HostEurope

Die Offerte des Hosters verspricht professionelle Kommunikation für kleine und mittelgroße Firmen. Die Systeme sind vor fremdverschuldetem Blacklisting geschützt. Da alles vorkonfiguriert ist und HostEurope viele Administrationsschritte übernimmt oder automatisiert, soll die Verwaltung besonders einfach sein.

HostEurope wirbt ab sofort mit einem Mailserver-Hosting-Angebot um Kunden. Von diesen bekommt jeder eine eigene IP-Adresse (IPv4 und IPv6) – was den Dienst von vielen Shared-Hosting-Angeboten unterscheidet. Die Mindestvertragslaufzeit ohne Setup-Gebühr beträgt 12 Monate. Mit einer einmaligen Gebühr von 19,99 Euro verkürzt sich die Kündigungsfrist auf einen Monat.

Mailserver HostEurope

Auf dem Server lassen sich maximal 3000 E-Mail-Postfächer und 6000 E-Mail-Adressen einrichten. Für die Nutzung spendiert HostEurope so manches Hilfsmittel. So ermöglicht Webmailer Pro beispielsweise den ortsunabhängigen Abruf von E-Mails und Kalenderfunktionen über Browser sowie Smartphones und Tablets.

Mit der Premium-Mailbox haben Teams die Möglichkeit, gemeinsam auf E-Mails, Kontakte, Termine und Dateien zuzugreifen. Und da es vor allem ein gehosteter Rechner ist, können mit ihm auch Webseiten, Blogs, Foren oder Content-Management-Systeme eingerichtet werden.

Spezielle Kenntnisse braucht es laut Anbieter nicht: Über eine simple Oberfläche lassen sich Accounts erstellen und verwalten. Um den Server, die Updates, Patches und Störungen der administrierten Hard- und Software kümmert sich HostEurope.

Schutz vor Malware übernimmt Kaspersky-Sicherheitssoftware für Server im Premiumpaket. Das ist je Paket für eine gewisse Anzahl von Postfächern kostenlos, für weitere Konten existieren nach Menge abgestufte Preispakete. Folgende Produktkonfigurationen bietet der Hoster an:

  • MailServer Basic: für 19,99 Euro monatlich, 1500 E-Mail-Konten, 3000 E-Mail-Adressen, 50 GByte im RAID, 1 GByte Arbeitsspeicher, Premium Virenschutz Kaspersky für 20 E-Mail-Konten inklusive.
  • MailServer Medium: 29,99 Euro monatlich, 2000 E-Mail-Konten, 4000 E-Mail-Adressen, 80 GByte im RAID, 2 GByte Arbeitsspeicher, Premium Virenschutz Kaspersky für 30 E-Mail-Konten inklusive
  • MailServer Premium: 39,99 Euro monatlich, 2500 E-Mail-Konten, 5000 E-Mail-Adressen, 120 GByte im RAID, 3 GByte Arbeitsspeicher, Premium Virenschutz Kaspersky für 40 E-Mail-Konten inklusive.
  • MailServer Supreme: 49,99 Euro monatlich, 3000 E-Mail-Konten, 6000 E-Mail-Adressen, 150 GByte im RAID, 4 GByte Arbeitsspeicher, Premium Virenschutz Kaspersky für 50 E-Mail-Konten inklusive
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen