Transcend veröffentlicht zwei OTG-USB-Sticks

Data & StorageMobileStorageWorkspaceZubehör
Transcend-USB-Sticks-JetFlash380+510

Der Mobile-Storage-Anbieter liefert besonders kleine Speicherriegel. Sie kommen mit Mini-USB-Anschluss auf der einen und Standard-USB auf der anderen Seite. Damit eignen sie sich auch als “Brücke” zwischen Smartphone und PC.

Transcend-USB-Sticks-JetFlash380+510Mit dem JetFlash380 und dem JetFlash 510 erweitert Transcend sein Speicherportfolio. Die USB-Sticks in OTG-Spezifikation (“On-The-Go”) erlauben, schnell digitale Inhalte zwischen Android-Mobilsystemen und Personal Computern auszutauschen.

Obwohl es sich bei beiden Lösungen noch um USB 2.0 handelt, ist der direkte Austausch zwischen zwei Geräten damit schneller als über WLAN, Bluetooth oder UMTS und LTE, betont der Hersteller.

Mit der “Transcend Elite App”, die kostenfrei im Google Play Store bereitsteht, sollen die Nutzer ihre Daten auf dem Stick oder dem vebundenen Android-Gerät einfach und effizient verwalten können. Das Programm funktioniert ab Android 4.0. Preview-Funktionen zeigen Fotos, Videos, Dokumente und andere Inhalte des mobilen Begleiters, bevor sie übertragen werden.

Der JetFlash 510 USB 2.0 ragt nur 9 Millimeter aus dem USB-Port heraus und kann damit dauerhaft etwa im Tablet oder Notebook eingesteckt bleiben, ohne Gefahr zu laufen, schnell verehentlich herausgerissen zu werden. Mit einem “Chip On Board”-Herstellungsverfahren produziert, sind der JetFlash 380 und der JetFlash 510 besoners klein und zudem widerstandsfähig gegen Staub und Wasser.

Beide Design-Varianten werden sowohl in Silber als auch in Gold angeboten und sind in den Kapazitäten 8 GByte, 16 GByte und 32 GByte erhältlich. Der UVP für den JetFlash 380 liegt zwischen 9,90 Euro (8 GByte) und 27,90 Euro (32 GByte). Der UVP für den JetFlash 510 beträgt zwischen 9,90 Euro (8 GByte) und 23,90 Euro (32 GByte). Die Sticks sind bereits im Handel erhältlich.

In einem Video zeigt der Anbieter, wie er sich den Datenaustausch unterwegs mit seinen Sticks vorstellt.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen