Android-Smartphone Samsung Galaxy Star bei Penny

MobileSmartphoneWorkspaceZubehör
samsung-galaxy-star

Der Discounter hat das Android-4.1-Smartphone ab 23. Dezember im Angebot. Es kostet bei Penny 69,99 Euro. Das 3 Zoll große Display löst 320 mal 240 Pixel auf. Dem Single-Core-Prozessor mit 1 GHz Takt stehen 512 MByte RAM zur Seite.

Penny bewirbt im Rahmen seiner “Montagskracher” auf seiner Website das Samsung S5280 Galaxy Star. Es wird bei dem Discounter ab 23. Dezember für 69,99 Euro erhältlich sein – ob in allen Filialen ist bei Penny nicht immer ganz sicher, ein Blick in den Prospekt oder auf die Website lohnt sich für Interessenten daher allemal.

samsung-galaxy-star

Außerdem lohnt sich zur Überprüfung der technischen Daten ein Blick auf die Samsung-Website: Bei Penny wird das Samsung-Smartphone derzeit nämlich – wohl aufgrund eines Versehens – mit einer Auflösung von 1200 mal 1600 Pixeln angepriesen. Tatsächlich stellt das 3 Zoll große Display des Galaxy Star allerdings nur 320 mal 240 Bildpunkte dar.

Das von Samsung für eine unverbindliche Preisempfehlung von 79 Euro auf den Markt gebrachte Android-4.1-Smartphone ist auch ansonsten so ausgestattet, wie man es bei diesem Preis erwarten darf. Es wird von einem Single-Core-Prozessor mit 1 GHz Takt angetrieben, dem 512 MByte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher ist mit 4 GByte recht knapp bemessen, da gut die Hälfte bereits vom Betriebssystem in Anspruch genommen wird. Ein Micro-SD-Slot erlaubt die Erweiterung um bis zu 32 GByte.

Das 10,5 mal 5,9 Zentimeter große und rund 12 Millimeter dicke Telefon wiegt knapp 103 Gramm. Es besitzt Anschlüsse für USB 2.0 und Micro-USB sowie eine Kopfhörerbuchse. Zur Ausstattung gehören auch UKW-Radio und eine 2-Megapixel-Kamera in der Rückseite.

samsung-galaxy-star-penny-angebot
Das Display des Samsung Galaxy Star stellt 320 mal 240 Pixel dar, die Angaben zur Auflösung von 1200 mal 1600 bezieht sich auf die Kamera (Screenshot: ITespresso).

Das SIM-Lock-freie Quad-Band-Smartphone funkt auch via Bluetooth sowie in WLANs nach den Standards 802.11b/g/n und unterstützt WiFi Direct. Mit PCs lässt es sich über Samsungs hausgemachte Lösung KIES synchronisieren. Eine Besonderheit ist, dass sich der Klingelton durch Umdrehen des Handys stummschalten lässt.

Der Penny-Preis für das durchwachsen ausgestattete Smartphone ist ebenfalls durchwachsen. Online ist es derzeit bereits etwas günstiger zu haben – wenn man es denn unbedingt haben will. So bietet zum Beiuspiel Notebooksbilliger.de das Samsung-Telefon derzeit inklusive Versandkosten für knapp über 65 Euro an. Bei Hardwareversand.de und Digitalo.de ist es inklusive Versand für knapp unter 67 Euro zu haben, bei Amazon für etwas unter 68 Euro und bei Redcoon und Alternate immer noch unter 69 Euro. Unterm Strich ist die Bezeichnung “Montagskracher” also etwas hochgegriffen.

Umfrage

Was halten Sie von Alexander Dobrindt als Minister für "digitale Infrastruktur"?

  • Komplette Fehlbesetzung. (54%, 232 Stimme(n))
  • Ich urteile erst, wenn er ein paar Monate im Amt war. (31%, 134 Stimme(n))
  • Auch nicht besser oder schlechter als andere . (7%, 30 Stimme(n))
  • Finde ich gut. (2%, 8 Stimme(n))
  • Habe ich mir noch keine Meinung dazu gebildet. (6%, 26 Stimme(n))

Gesamt: 430

Loading ... Loading ...
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen