E-Post erweitert Angebot um Spezial-Scanner

KomponentenWorkspaceZubehör
e-post-scanner

Ziel ist die vollständig digitale Dokumentenverarbeitung im privaten Haushalt. Der Scanner wird über den DHL-Online-Marktplatz MeinPaket.de für 99 Euro angeboten. E-Post-Kunden bekommen ihn dort zum Vorzugspreis von 59 Euro.

E-Post bietet für Haushalte nun einen Spezial-Scanner an, der das Angebot der Post-Sparte attraktiver machen soll. Der Scanner ION AirCopy E-Post Edition wird über den DHL-Online-Marktplatz MeinPaket.de für 99 Euro angeboten. E-Post-Kunden bekommen ihn dort zum Vorzugspreis von 59 Euro.

e-post-scanner

Das Angebot richtet sich an private Nutzer. Sie können mit dem ION AirCopy www.epost.de/scanner Dokumente, Rechnungen und Belege digitalisieren, im E-Postsafe ablegen und elektronisch weiterverarbeiten. Dabei wird jedes eingescannte Dokument untersucht. Erkennt die Software, dass es sich um eine Rechnung handelt, werden automatisch Empfänger, Kontoverbindung und Rechnungsbetrag übernommen. Mit wenigen Klicks kann die Rechnung dann per E-Postzahlung beglichen werden.

Der Scanner arbeitet mit Android, iOS, Mac OS X, Windows 8 und Windows Phone 8 zusammen. Er liest Fotos und Dokumente mit einer Auflösung von 600 dpi bis zum Legal-Format ein, das mit 215,9 mal 355,6 Millimetern etwas größer als DIN A4 ist. Eingelesene Dokumente überträgt er per WLAN als JPEG- oder PDF-Datei. Über den eingebauten Akku kann er bis zu 400 Scans auch ohne Stromanschluss durchführen.

Für Nutzer steht im Apple App Store und im Google Play Store eine Scan-App gratis zur Verfügung. Sie läuft auf mobilen Geräten mit iOS 6.x und Android ab 4.x. Zum Lieferumfang des Scanners gehören neben einem USB-Ladekabel auch Kalibrierungs- und Reinigungspapier, ein Reinigungsstreifen, eine Kurzanleitung sowie das Sicherheits- und Garantiehandbuch. Also Bonus gibt es ein Foto-Einsteckalbum.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen