Bookeen bringt beleuchteten E-Book-Reader Cybook Odyssey FrontLight

Mobile
E-Book-Reader Cybook Odyssey FrontLight (Bild: Bookeen)

20 Beleuchtungsstufen stehen dem Nutzer zur Verfügung. Der 6 Zoll große E-Book-Reader wiegt nur 190 Gramm. Die Akkulaufzeit soll bei bis zu 8 Wochen liegen. Der Cybook Odyssey FrontLight kostet 110 Euro.

Bookeen stellt mit dem Cybook Odyssey FrontLight einen E-Book-Reader mit Beleuchtung vor. Das Licht wird durch eine unsichtbare Folie geleitet und beleuchtet direkt den Text. Nutzer können zwischen 20 Beleuchtungsstufen wählen und den Reader somit auf die Lichtverhältnisse anpassen.

E-Book-Reader Cybook Odyssey FrontLight (Bild: Bookeen)

Für den E-Reader hat Bookeen eigens eine Displaytechnologie auf Basis von schneller elektronischer Tinte (HSIS) entwickelt. Das entspiegelte Display hat eine Größe von 6 Zoll und bietet eine Auflösung von 800 mal 600 Pixeln.

Im Inneren des E-Book-Readers arbeitet ein Cortex-A8-OMAP3611-Prozessor von Texas Instruments mit 800 MHz Taktrate. Ihm stehen 128 MByte Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 4 GByte (etwa 4000 E-Books) und lässt sich mit einer MicroSD-Karte um bis zu 32 GByte erweitern.

Der Cybook Odyssey FrontLight verfügt über einen USB-Anschluss und WLAN (802.11 b/g/n). Als Betriebssystem kommt Linux 2.6 zum Einsatz. Zudem hat Bookeen im Interface des Cybook Odyssey FrontLight eine eigene Bibliothek integriert. Diese enthält nach Herstellerangaben kostenlose E-Books im Wert von 100 Euro.

Das Gerät misst 166 mal 120 Millimeter bei einer Dicke von 9,4 Millimeter. Der E-Book-Reader Cybook Odyssey FrontLight bringt 190 Gramm auf die Waage. Der Akku hat eine Kapazität von 1700 mAh und bietet Bookeen zufolge bei ausgeschaltetem WLAN eine Laufzeit von 8 Wochen. Der Cybook Odyssey FrontLight ist ab sofort für einen Preis von 109,99 Euro im Online-Shop von Bookeen erhältlich.

Umfrage

Welches mobile Gerät steht bei Ihnen 2013 ganz oben auf dem Wunschzettel?

  • Ein Smartphone mit Android (18%, 131 Stimme(n))
  • Ein Smartphone mit iOS (6%, 43 Stimme(n))
  • Ein Smartphone mit Windows Phone (6%, 43 Stimme(n))
  • Ein Tablet mit Android (11%, 77 Stimme(n))
  • Ein Tablet mit iOS (5%, 39 Stimme(n))
  • Ein Tablet mit Windows (15%, 109 Stimme(n))
  • Ein Notebook (6%, 45 Stimme(n))
  • Ein anderes Gerät (6%, 43 Stimme(n))
  • Keins von alledem. Mir reichen Socken und Krawatte. (26%, 191 Stimme(n))

Gesamt: 721

Loading ... Loading ...