10,1-Zoll-Tablet mit Android 4.2 für 179 Euro bei Aldi

MobileTabletWorkspaceZubehör
medion_lifetab-e10316

Das Medion Lifetab E10316 hat der Discounter sowohl im Norden als auch im Süden ab 5. Dezember im Angebot. Es kostet ebensoviel wie seine Vorgänger, ist aber mit einem leistungsfähigeren Prozessor sowie einer besseren Webcam ausgerüstet. Außerdem ist es etwas schlanker und leichter als die bisher beim Discounter angebotenen Medion-Tablets.

Ab dem 5. Dezember bieten Aldi Nord und Aldi Süd mit dem Lifetab E10316 erneut ein 10,1-Zoll-Tablet von Medion an. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz. Mit 1,05 Zentimetern Dicke und rund 575 Gramm Gewicht ist es sowohl etwas schlanker und leichter als das im Mai angebotene Lifetab E10310 und das im September verkaufet Lifetab E10312. Technische Neuerungen sind ein leistungsstärkerer Prozessor und eine höher auflösende Front-Webcam. Der Preis von 179 Euro ist mit dem der Vorgänger identisch.

Medion Lifetab E10316
Das Lifetab E10316 ist ab 5. Dezember für 79 Euro bei Aldi in ganz Deutschland im Angebot (Bild: Medion).

Das Lifetab E10316 wird von einem 1,6 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor auf Basis von ARMs Cortex-A9 angetrieben. In den Vorgängern hatte Medion noch ein Dual-Core-Modell mit gleicher Taktrate verbaut. Der CPU stehen nach wie vor 1 GByte Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher ist 16 GByte groß und lässt sich mittels MicroSD-Karte um bis zu 64 GByte erweitern.

Über einen integrierten Micro-USB-Port mit Host-Funktion können Nutzer auch auf Daten von USB-Medien wie Speichersticks oder externen Festplatten zugreifen. Der Anschluss von Eingabegeräten wie Tastatur oder Maus ist darüber ebenfalls möglich. Außerdem stehen ein Mini-HDMI-Ausgang, Audio-Out und Bluetooth 2.1 sowie WLAN (802.11n) als Schnittstellen zur Verfügung.

Der Touchscreen löst 1280 mal 800 Bildpunkte auf. Außer der frontseitigen 2-Megapixel-Webcam mit integriertem Mikrofon gibt es eine rückseitige Kamera, die ebenfalls eine Auflösung von 2 Megapixeln unterstützt. Zur weiteren Ausstattung des Tablets gehören ein Lagesensor sowie ein integrierter Lautsprecher zur Audioausgabe. Der Lithium-Polymer-Akku hat laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu sechs Stunden.

Wie üblich installiert Medion diverse Anwendungen vor. Dazu zählen die mobile Bürosoftware Softmaker Office, das Malprogramm Drawing Pad und der Media-Player Lifeplayer. Auch Apps für E-Mail, Kalender und Ebay sind ab Werk an Bord. Gleiches gilt für eine 30-Tage-Testversion von Kaspersky Tablet Security.

Zum Lieferumfang des 26,3 mal 17,2 Zentimeter großen Lifetab E10316 gehören je ein Micro-USB- und Micro-USB-Host-Kabel sowie ein Netzteil. Die Garantiezeit beträgt wie bei allen von Aldi angebotenen Medion-Technikprodukten drei Jahre.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen