26. November 2013

Google-Nexus-5

Google aktualisiert Android-Kameramodul

Ein Burst-Modus steht bei dem Update im Mittelpunkt. Damit können Serienaufnahmen mit unterschiedlichen Einstellungen beauftragt werden, woraus dann ein komplett neues Foto berechnet wird. Neben JPEG will Google in Zukunft auch ein Rohdatenformat in die Software integrieren.

medion-serviceshop

Medion will mit Service-Shop Ersatzteilversorgung verbessern

Besitzer von Medion-Geräten können dort online Zubehör und Ersatzteile bestellen. Diese finden sie in einer Liste der Produktkategorien oder über eine achtstellige Nummer. Das Angebot steht unter anderem für Kunden aus Deutschland und Österreich zur Verfügung. Eine Version in Türkisch ist ebenfalls vorhanden.

Sky siegt über Skydrive

Aus Microsofts Cloud-Dienst SkyDrive wird NewDrive

Zeitweise soll die URL www.newdrive.com bereits auf SkyDrive verwiesen haben. Eine Namensauflösung ist nun nicht mehr möglich. Wie bei Microsoft schon mehrfach der Fall, könnte “New” aber auch nur ein Platzhalter sein. Denn auch über die Namen BingDrive und FetchDrive wird spekuliert.

Amazon Logo (Grafik: Amazon)

Amazon gibt Preisdiktat für Marketplace-Händler endgültig auf

Das Unternehmen erfüllt damit die Vorgaben des Bundeskartellamtes. Dieses stellt daher das Verfahren wegen Durchsetzung der Preisparität im Amazon Marketplace ein. Die 2010 eingeführte Klausel untersagte es Händlern, Produkte anderswo im Internet günstiger als bei Amazon anzubieten.

Erste vollwertige Laufwerks-Kombi aus SSD und Festplatte erhältlich

Das Modell Black² von Western Digital besteht aus einem 120 GByte fassenden Flash-Speicher und einer 1-TByte-Festplatte. Sie sind zusammen in einem 2,5-Zoll-Gehäuse untergebracht. Somit verfügt das Doppellaufwerk über erheblich mehr SSD-Kapazität als bisherige Hybridlösungen. Dafür ist es mit 299 Euro auch wesentlich teurer.

Breitband (Bild: Shutterstock / Ensuper)

Wettbewerber: Deutsche Telekom betreibt taktische Rosinenpickerei

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) wirft dem Konzern die gezielte Behinderung des Wettbewerbs vor. Er gestalte den Breitbandausbau nicht bedarfsgerecht, sondern nutze ihn als strategisches Instrument zur Verhinderung von Wettbewerb. Die Deutsche Telekom weist die Vorwürfe energisch zurück.

gravis-berlin-ernst-reuter-platz-610

Apple-Händler Gravis kündigt für Freitag Schnäppchen an

Das Unternehmen springt damit auf den “Black Friday”-Zug auf: Der Tag nach Thanksgiving, dieses Jahr der 29. November, ist in den USA traditionell ein Schnäppchen-Tag. Bei Gravis gibt es im Online-Shop und den Filialen an dem Tag Produkte von Apple und Sony zu reduzierten Preisen.

Cyanogenmod Logo (Bild: CyanogenMod)

Erster Release Candidate von CyanogenMod 10.2 steht bereit

Er basiert auf Android 4.3.1 und unterstützt derzeit rund 30 Geräte. Dazu gehören neben den Nexus-Modellen von Google auch das HTC One und One X, Samsung Galaxy S sowie Sony Xperia ZL und T. Das sogenannte Airplay Mirroring in Kombination mit der Streaming-Box Apple TV befindet sich noch in der Testphase.

Das Silicon Valley ist Vorbild für die europäischen Softwarecluster. (Bild: http://www.softwareclusterbenchmark.eu)

Europas Software-Standorte: keine kleinen Silicon Valleys

Um mit den USA mithalten zu können, müssen europäische Software-Cluster einer aktuellen Studie zufolge nicht nur das Silicon Valley kopieren, sondern eigene Wachstumspfade verfolgen und voneinander lernen. Die Studie unterteilt die Cluster in Europe in zwei Gruppen: In einer sind die großen, in der anderen die schnell wachsenden.